08.01.14 15:21 Uhr
 501
 

Fußball: Verwirrung über WM im Winter in Katar - FIFA widerspricht sich selbst

Der Generalsekretär des Fußball-Weltverbandes Fifa, Jérôme Valcke, hatte verkündet, dass die Weltmeisterschaft in Katar 2022 im Winter ausgetragen werde (ShortNews berichtete).

Dem widerspricht nun jedoch Fifa-Vizepräsident Jim Boyce heftig und erklärt seinerseits: "Stand jetzt bleibt das Turnier im Sommer."

Offenbar ist man sich in der FIFA überhaupt nicht einig und Valcke platzte mit einer eigenmächtigen Aussage an die Öffentlichkeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Winter, FIFA, Katar, Verwirrung
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV