08.01.14 14:20 Uhr
 439
 

Hacker stiehlt Finale der Erfolgsserie "Downton Abbey" von Computer

Ein Hacker hat offenbar das Finale der britischen Erfolgsserie "Downton Abbey" vom Computer des Machers Julian Fellowes gestohlen.

Es gab zudem weitere britische Hacker-Opfer, wie den Schauspieler Rupert Everett.

Der Hacker namens "Guccifer" ist auch verantwortlich für die Veröffentlichung der bis dahin geheimen selbstgemalten Bilder vom ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Diebstahl, Hacker, Downton Abbey
Quelle: www.telegraph.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2014 14:55 Uhr von Todtenhausen
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Bei der Formulierung "vom Computer stehlen" denke ich immer, dass sich jemand zuerst die Daten kopiert und dann vom anderen Rechner löscht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?