08.01.14 12:04 Uhr
 1.972
 

Bochum: Schwerer Unfall am Hauptbahnhof - ICE erfasst Person

Am Hauptbahnhof Bochum hat sich nach Angaben der Polizei am Mittwochvormittag ein schwerer Unfall ereignet.

Auf Gleis 3 erfasste ein ICE, welcher aus Dortmund kam, eine Person. Diese wurde vor Ort noch behandelt. Die Unfallursache ist noch völlig unklar.

Jürgen Karlisch, Pressesprecher der Bundespolizeiinspektion Dortmund, erklärt: "Bis auf weiteres sind die Gleise 2 und 3 voll gesperrt."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Bochum, Person, ICE, Hauptbahnhof
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2014 12:58 Uhr von Schmollschwund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Tragisch" trifft´s wohl besser...
Kommentar ansehen
08.01.2014 14:48 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@jauchegrube
Oder da dachte wieder jemand die Linie am Bahnsteig ist wegen der Optik da.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?