08.01.14 11:04 Uhr
 142
 

Stuttgart: Rentnerin fällt in vier Meter tiefen Schacht

Am Abend des gestrigen Dienstags hat sich eine 71-jährige Frau bei einem Sturz schwere Verletzungen zugezogen.

Nach Angaben der Polizei war die Frau auf eine Platte getreten, welche einen vier Meter tiefen Schacht abdeckte. Die Platte verrutschte und die Frau stürzte in die Tiefe.

Die Feuerwehr konnte die 71-Jährige mit Hilfe eines Flaschenzuges aus ihrer misslichen Lage befreien. Dann kam die Frau in eine Klinik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: