08.01.14 11:04 Uhr
 143
 

Stuttgart: Rentnerin fällt in vier Meter tiefen Schacht

Am Abend des gestrigen Dienstags hat sich eine 71-jährige Frau bei einem Sturz schwere Verletzungen zugezogen.

Nach Angaben der Polizei war die Frau auf eine Platte getreten, welche einen vier Meter tiefen Schacht abdeckte. Die Platte verrutschte und die Frau stürzte in die Tiefe.

Die Feuerwehr konnte die 71-Jährige mit Hilfe eines Flaschenzuges aus ihrer misslichen Lage befreien. Dann kam die Frau in eine Klinik.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Stuttgart, Meter, Schacht
Quelle: www.schwaebische.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2014 11:04 Uhr von angelina2011
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Mich würde interessieren, wer jetzt für den Sturz der alten Dame verantwortlich gemacht und zur Rechenschaft gezogen wird.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?