08.01.14 09:45 Uhr
 102
 

Rheinland-Pfalz: Mann beißt Polizisten in den Finger

An einer Krankenhauseinfahrt wollte die Polizei einen Tumult zwischen zwei Männern verhindern, dabei wurde ein Polizist in den Finger gebissen.

Zuvor wurde fügte einer der Männer dem anderen Kontrahenten mit einem Messer eine Verletzung zu.

Die Polizei konnte den Konflikt am Ende doch noch schlichten.


WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Polizist, Finger, Rheinland-Pfalz
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2014 09:46 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was?
Kommentar ansehen
08.01.2014 09:47 Uhr von ILoveXenuuu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Raff ich nich!

edit: Achso ja ...aha

[ nachträglich editiert von ILoveXenuuu ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese 5 Tipps helfen dir sofort beim Einschlafen
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung
NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?