08.01.14 09:44 Uhr
 358
 

Türkei: Erdogan vertraut Botschaftern nicht mehr - Viele Diplomaten ausgetauscht

Der Premierminister der Türkei, Recep Tayyip Erdogan, bringt für seine Diplomaten im Ausland anscheinend kein Vertrauen mehr auf. Deshalb hat Erdogan die Botschafter in vielen Ländern ausgetauscht. Der türkische Botschafter in Deutschland wurde allerdings nicht getauscht.

Zuvor waren schon mehr als 1.000 Polizisten im Zuge des Korruptionsskandals in der Türkei versetzt oder sogar abgesetzt. Unter anderem wurde nun der Botschafter aus Japan abgezogen, um die Türkei in den USA oder Großbritannien zu vertreten.

Ebenso getauscht werden unter anderem die Botschafter in Bosnien-Herzegowina, der Elfenbeinküste, Italien, Schweiz und Litauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Botschafter, Erdogan
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
Wie Wilde!: Deutsche zeugten Baby, um es nach Geburt zu vergewaltigen
Die AfD offenbart ihre rechtsradikalen Sichtweisen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2014 12:57 Uhr von sooma
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
"Der türkische Botschafter in Deutschland wurde allerdings nicht getauscht."

Merke: Der ist also linientreu.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?