07.01.14 20:43 Uhr
 1.889
 

Fußball: Das ist die stärkste Liga Europas

Ob Premier League, Serie A, Primera Division oder Bundesliga. Welche die stärkste Liga Europas ist, daran scheitern sich die Geister. Nach dem deutschen Champions-League-Finale sehen viele Experten das deutsche Oberhaus ganz vorne. DFL-Boss Christian Seifert sieht das aber ganz anders.

"Die Premier League finanziell einzuholen, ist aufgrund der erheblichen Investitionen zweier sehr starker nationaler Medienunternehmen, Sky und British Telecom, über die nächsten Jahre unmöglich!", so Seifert. In puncto Umsatz kann die Bundesliga den Engländern nicht das Wasser reichen.

Wegen der gigantischen Finanzierungsmöglichkeiten, sei es normal, dass die Engländer auch sportlich das Beste zu bieten haben. In der letzten Saison machte die Premier League einen Umsatz von 2,9 Milliarden Euro, abgeschlagen folgt die Bundesliga (1,9), Primera Division (1,8) und Serie A (1,6).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Liga, Premier League, Serie A, Primera Division
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2014 20:47 Uhr von ZzaiH
 
+27 | -2
 
ANZEIGEN
die bundesliga ist aber die einzige liga, der genannten die nicht marode oder von russischen/arabischen milliardären als spielwiese genutzt wird...
Kommentar ansehen
07.01.2014 21:20 Uhr von norge
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
und der fcb wird weiter daran arbeiten, dass die bl nicht die stärkste liga wird :o/
Kommentar ansehen
07.01.2014 21:29 Uhr von magnificus
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@ZzaiH

Und Schalke sowie 1860 zählen nicht?
Sicher im Vergleich ein Tropfen...., aber der Anfang.
Kommentar ansehen
07.01.2014 21:37 Uhr von no_trespassing
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Dafür hat die BuLi den größten Ertrag bei niedrigstem Einsatz.
Während alle anderen Ligen Milliarden verballern, ziehen wir ins CL-Finale mit 2 Teams ein.
Der Ertrag ist somit deutlich größer.

Aber was nützt es, wenn Real Madrid Schulden macht, die dann die Stadt Madrid übernimmt, die dann der spanische Staat übernimmt und der dann mit deutschen Steuermilliarden gerettet werden muss?

Dann hat der deutsche Steurzahler deren amoralische Investments bezahlt.
Wenn jeder für das haftet, was er anrichtet, dann würde sich schnell herauskristallisieren, welche Liga die beste ist.
Kommentar ansehen
07.01.2014 22:19 Uhr von Schnulli007
 
+7 | -15
 
ANZEIGEN
Dafür hat die Bundesliga einen Verein mit einem immer noch aktiven Steuer-Kriminellen als Vorstand.

Wer kann da schon mithalten?
Kommentar ansehen
07.01.2014 22:38 Uhr von TeKILLA100101
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Daran scheitern sich die Geister???

Heißt es nicht Da scheiden sich die Geister?!



Ich denke es kommt darauf an, was man als Maß für "stärkste" nimmt. Nimmt man nur den finanziellen Rahmen, ist scheinbar England vorne...

Kommt aber der sportliche internationale Erfolg hinzu, so denke ich sind wir aktuell mit der Buli doch ein ticken besser...

wird sich aber wieder geben, wenn Bayern wieder die einzigen sind, die Deutschland vernünftig vertreten...
Kommentar ansehen
08.01.2014 00:13 Uhr von dashandwerk
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Was hat die Stärke einer Liga mit dem erzielten Umsatz zu tun?

Vor allem was habe ich davon wenn ich 2,9 einnehme aber auch 2,7 an Gehältern zahlen muss.
Kommentar ansehen
08.01.2014 06:58 Uhr von Schnulli007
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@ Feingeist

Dann frage Du doch mal einen Deiner Pfleger in Eurer Anstalt, was der Ulli so alles auf dem Kerbholz hat...*g*

Da helfen auch keine geheuchelten Tränen von ihm: er ist ein Steuerbetrüger. Punkt.
Aber er befindet sich in guter Gesellschaft: einem Uhren-Schmuggler *g*
Und überhaupt: Ich bin kein Bayern-Hasser, im Gegenteil - sogar ein Fan. Und gerade deshalb bin ich dafür, dass die Kriminellen nichts im Vorstand zu suchen haben.
Kommentar ansehen
08.01.2014 08:14 Uhr von Cevapcici21
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Die Beiträge von Hatekate sind immer wieder der Hammer.

Macht einfach Copy?Paste und fügt immer einen Hinzu.
Naja Niveauloser Bullshit. Eigentlich wollte ich nicht drauf eingehen aber das ist so penetrant.
Kommentar ansehen
08.01.2014 09:11 Uhr von Azureon
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Titel erweckt den Anschein es ginge um spielerisches Können, stattdessen gehts mal wieder nur um Geld...
Kommentar ansehen
08.01.2014 09:34 Uhr von PeterLustig2009
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@HateKate
da hast ja heute mal wieder richtig ausgeholt was :D

Lells Verfahren wurde (wiedereinmal) eingestellt. Tatsächlich sieht es wohl soa us als hätte seine Freundin ihn geschlagen!! Nachrichten ruhig bis zum Ende verfolgen.

[...]Der Präsident ist verurteilter Steuerbetrüger.[...]
Wie Uli Hoeneß ist schon verurteilt?

[...]Im Trainerstab ist ein verurteilter Brandstifter tätig gegen den jetzt außerdem wegen Mietbetrug und dergleichem ermittelt wird.[...]
Hast du auch Quellen für deine Anschuldigungen? Brandstiftung ok, dafür hat er seine Strafe verbüßt, bzw verbüßt sie gerade noch. Wüßte aber nicht was dagegen spricht jemanden anzustellen der was auf dem Kerbholz hat

[...]Gegen einen Aktiven wird wegen Sex mit Minderjährigen ermittelt.[...]
Passiert immer wieder das Prostituierte über ihr Alter lügen

[...]Der Vereinsarzt sieht sich massiven Dopingvorwürfen ausgesetzt [...]
Meinst du die die schon seit jahren im Raum stehen und niemals Anklage erhoben wurde und wird weil er seine Praktiken (übrigens gehen da fast alle Bundesligastars hin) von der Nada absegnen lässt und es sich damit wohl kaum um Doping handelt

[...]Aber das sind ja für Bayern Fans alles nur Kleinigkeiten oder Privatsachen. [...]

Kleinigkeiten sicher nicht aber bis auf sehr sehr wenige Ausnahmen ganz sicher Privatangelegenheit der Personen.

Oder hat U.H. Geld vom FCB nicht versteuert?
Hat Lell in der Funktion als Fußballspieler Streß mit seiner Freundin gehabt (oder doch als Partner)
Hat Breno im Auftrag des FCB sein Haus angezündet oder weil er private Probleme hatte
....


Denk mal drüber nach...Oder lass es weil es eh nichts bringt bei deinem vernebelten BVB-Hirn.


Übrigens mit Steuerbetrug und Bilanzfälschung kennt man sich beim BVB ja bestens aus ;)
Kommentar ansehen
08.01.2014 09:40 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Schnulli
[...]Und gerade deshalb bin ich dafür, dass die Kriminellen nichts im Vorstand zu suchen haben. [...]

Warten wir doch erstmal ab bis U.H. verurteilt wird.

Und warum muss eine Privatangelegenheit Auswirkungen auf den Beruf haben?

Verlier ich als LKW-Fahrer meinen Job weil ich jemanden verprügel? Nein
Verlier ich als Verkäufer meinen Job wenn ich meine Steuern nicht bezahle? Nein


Und unterm Strich würd ich mal die Frage stellen

Wieviele Manager in Deutschland (auch im Fußball) haben ihren Steuerskandal durch eine geheime Selbstanzeige wohl verhindert? Denk mal drüber nach.

U.H. wird seine gerechte Strafe bekommen (auch wenn der Mob sie für zu niedrig halten wird) und auch akzeptieren. Alles andere hat nicht zu interessieren.


[...]Aber er befindet sich in guter Gesellschaft: einem Uhren-Schmuggler *g*[...]
Ja war ein Fehler von KHR, aber warum muss der Fiskus an einem Geschenk verdienen. Mit welchem Grund muss KHR oder sonstwer seine im Ausland gekauften oder geschenkten Güter hier versteuern?
Ich mein die Uhren werden in Dubai ja ganz normal gekauft worden sein, mit allen dort gültigen Steuern

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?