07.01.14 19:22 Uhr
 9.068
 

Las Vegas: Star-Regisseur Michael Bay blamiert sich auf der Elektronikmesse CES

Der Blockbuster-Regisseur Michael Bay (48) hat sich nun auf der US-Elektronikmesse Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas mächtig blamiert.

Auf der Samsung-Keynote sollte Bay die Vorteile und Vorzüge von Samsung-Fernsehern mit gebogenem Bildschirm erläutern. Doch noch bevor ein Manager des Konzerns aus Südkorea eine Frage stellen konnte, las Bay seine Antwort bereits vom Teleprompter vor.

Schließlich verlor Bay völlig den Faden, stammelte vor sich hin und flüchtete dann mit einem "Entschuldigung" nach nur 90 Sekunden von der Bühne. "Ich schätze mal, Live-Shows sind nicht mein Ding", schrieb Bay kurz darauf in einem Blog.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Regisseur, Las Vegas, Blamage, CES, Michael Bay
Quelle: www.computerbild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Steffi Graf baut in Las Vegas Obst und Gemüse an
Las Vegas: Bei Turnier hacken sich Computersysteme gegenseitig
Las Vegas: Mariah Carey verblüfft Fans während Konzert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2014 19:56 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.01.2014 20:30 Uhr von EvilDad
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Oh mein Gott , sollte Bay ein Mensch sein?
Kommentar ansehen
07.01.2014 20:50 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.01.2014 21:57 Uhr von El Damiano
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
@ Jauchegrube:

Loser schreibt sich mit einem o !!

Welch Blamage...
Kommentar ansehen
07.01.2014 22:07 Uhr von Tuvok_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ne zu wenig LensFlare :)
Kommentar ansehen
07.01.2014 23:31 Uhr von B.Henker
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Der Auftritt war unterhaltsamer als seine Filme
Kommentar ansehen
08.01.2014 08:37 Uhr von Naikon
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@jonnyhartz
ich weiß ja nicht auf welche filme du stehst, aber seine filme waren/sind weltklasse
Kommentar ansehen
08.01.2014 09:22 Uhr von Enny
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Tja, da hat er wohl völlig versagt. Das war schon peinlich.
Kommentar ansehen
08.01.2014 09:43 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@SerienEinzelfall:
Naja, er ist halt zu früh abgehauen. Wäre er lange genug geblieben, wär bestimmt irgendwo ein Galaxy S4 bzw. dessen Akku explodiert... :-D

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Steffi Graf baut in Las Vegas Obst und Gemüse an
Las Vegas: Bei Turnier hacken sich Computersysteme gegenseitig
Las Vegas: Mariah Carey verblüfft Fans während Konzert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?