07.01.14 16:14 Uhr
 434
 

Abschlussbericht benennt Verantwortliche am Elbphilharmonie-Desaster

Beim Bau der Elbphilharmonie in Hamburg kam es zu Millionen-Fehlplanungen und ein Abschlussbericht benennt nun die Schuldigen am Desaster.

Unfähig und selbstherrlich habe vor allem der städtische Projektkoordinator für die Elbphilharmonie, Hartmut Wegener, gehandelt.

Zudem habe der Geschäftsführer der Realisierungsgesellschaft (ReGe), Heribert Leutner, die Öffentlichkeit getäuscht und weitere Verantwortliche werden beim Namen in den Bericht genannt.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Desaster, Elbphilharmonie, Verantwortliche, Abschlussbericht
Quelle: www.ndr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden
Brasilien: Polizei sprengt Kinderporno-Ring

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2014 16:16 Uhr von Azureon
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sag nur 300 Euro pro Klobürste.
Kommentar ansehen
07.01.2014 16:47 Uhr von langweiler48
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Da haette ich jetzt keinen Abschlussbericht gebraucht. Ich bin mir sicher, dass da alle in den oberen Etagen ihren Teil dazu beigetragen haben, um ein weiteres Kapitel der deutschen Unternehmer- und Baukunst zu schreiben.
Kommentar ansehen
07.01.2014 18:06 Uhr von langweiler48
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@wok ...
kann dir leider nur ein + geben.
Kommentar ansehen
07.01.2014 18:06 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wok ...
kann dir leider nur ein + geben.
Kommentar ansehen
07.01.2014 21:02 Uhr von olli58
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was mit den Verantwortlichen nun passiert?
Die werden wegbefördert bei weniger Arbeit und doppeltem Gehalt.
Solche passiert doch nix, die werden irgendwann in den Geschichtsbüchern noch lobend erwähnt.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord
Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen
Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?