07.01.14 15:38 Uhr
 174
 

Paris: Antisemitischer Komiker soll Tourverbot bekommen

Der französische Komiker Dieudonné M´bala M´bala ist als Antisemit bekannt, der oftmals mit dem umstrittenen Quenelle-Gruß provoziert.

Paris will dies nun nicht länger hinnehmen und den Komiker mit einem Tourverbot belegen.

Mittels Polizeigewalt will man den Künstler nun notfalls an Auftritten hindern, wenn die "öffentliche Ordnung" gestört wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Paris, Tour, Antisemitismus, Komiker
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hitlercode auf Kinderkarussell
Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige