07.01.14 13:09 Uhr
 649
 

Parteifreunde sauer auf Ronald Pofalla: "Du hast deine Wähler betrogen"

Der ehemalige Kanzleramtschef Ronald Pofalla bekommt nun auch noch Gegenwind von seinen Parteifreunden der CDU Niederrhein wegen seines geplanten Wechsels in den Bahn-Vorstand.

Seine Kollegen sind richtiggehend sauer auf Pofalla, wie in einer Mail deutlich wird: "Du hast deine Wähler und die CDU im Kreis Kleve jämmerlich im Stich gelassen. Man könnte sagen, du hast deine Wähler betrogen."

Aktionen wie diese seien Schuld an der Politikverdrossenheit der Bürger und auch sein eigenes Ansehen habe stark gelitten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CSU, Deutsche Bahn, Wähler, Ronald Pofalla
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN
Deutsche Bahn findet RTL II "Curvy"-Kampagnenmotiv zu anstößig und verweigert es
In der Nacht gab es 13 Brandanschläge auf Deutsche Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2014 13:24 Uhr von Danymator
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
"Du hast deine Wähler betrogen"

Sarkasmus in Reinstform...
Kommentar ansehen
07.01.2014 13:50 Uhr von CoffeMaker
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
"Nur eine Show um sich in scene zu setzen."

Richtig, im Grunde könnte man die ganzen Politiker mit Pornostars tauschen und fette Gangbang-Partys im Bundestag veranstalten, dann hätte man wenigstens noch was fürs Auge. Die wirkliche Politik wird eh hinter verschlossenen Türen von einer kleinen Elite geplant und beschlossen.
Kommentar ansehen
07.01.2014 14:39 Uhr von azru-ino
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Das traurige an der sache ist, dass viele, die jetzt jammern, die CDU trotzdem noch einmal wählen werden -.-
Kommentar ansehen
07.01.2014 15:28 Uhr von Bobbelix60
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@azru-info: das liegt daran, dass der Wähler so vergesslich ist. Z.B. an die Familiengehaltsaffäre der CSU (überwiegend) im Frühjahr konnte sich im September auch keiner mehr erinnern. Dummschafe lassen sich immer wieder scheren, auch wenn es bald nichts mehr zum scheren gibt.
Kommentar ansehen
08.01.2014 09:28 Uhr von omar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Du hast deine Wähler betrogen"
=> Das ist doch in der Politik leider Alltag...
Kommentar ansehen
08.01.2014 10:13 Uhr von Azureon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hört sich ja eher nach Neid an...
Kommentar ansehen
08.01.2014 10:15 Uhr von Kingbee
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sagt Pofalla: "ICH? Das tun doch alle...."

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN
Deutsche Bahn findet RTL II "Curvy"-Kampagnenmotiv zu anstößig und verweigert es
In der Nacht gab es 13 Brandanschläge auf Deutsche Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?