07.01.14 12:39 Uhr
 145
 

Görlitz: Trampeltier Alia trampelte Auto kaputt

Am vergangenen Freitag sollten beiden Trampeltiere Alia und Chemali, die Hauskuh Gretel sowie der Eselhengst Herbert für das Drei-Königs-Singen in der Görlitzer Stadthalle proben.

Auf dem Weg dorthin wurde das Trampeltier Alia offensichtlich von einem vorbeifahrenden Skoda Fabia erschreckt, worauf es gegen den Wagen trat.

Der Leiter des Görlitzer Tierparks, von wo die Tiere stammten, informierte daraufhin die Polizei. Die erstaunten Beamten stellten anschließend eine Delle in dem Skoda fest, es gab aber keine Verletzten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Görlitz, Trampeltier
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Polizei sucht dreisten Geisterfahrer in Rettungsgasse auf Autobahn
Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an
Schweden: Männer wegen Vergewaltigung, die live auf Facebook lief, verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann als erster deutscher Comedian in US-Talkshow
Thüringen: Polizei sucht dreisten Geisterfahrer in Rettungsgasse auf Autobahn
Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?