07.01.14 12:33 Uhr
 907
 

USA: Er köderte ihn mit Schweinerippchen - Mann hat angeblich Bigfoot erlegt

Vor einiger Zeit sorgte ein Mann aus Texas in den USA mit einem verschwommenen Handy-Video für Schlagzeilen, in dem angeblich Bigfoot zu sehen sein soll (ShortNews berichtete).

Jetzt gab er neue Details dazu bekannt, um die Sache zu untermauern. So habe er das Wesen angeblich mit Schweinerippchen von Walmart geködert.

Als sich Bigfoot dann daran machte die zu verputzen, habe er ihn erschossen. Deshalb glaubt er, als bester Bigfoot-Jäger in die Geschichte einzugehen. Angeblich wurde der Kadaver auch von Wissenschaftlern untersucht, doch die Ergebnisse blieb er schuldig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mann, Bigfoot
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2014 12:34 Uhr von Dennis112
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Das Wort angeblich sagt ja schon alles.
Kommentar ansehen
07.01.2014 12:41 Uhr von lucstrike
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte er was ich stark bezweifle tatsächlich einen Bigfoot erschossen haben, dann geht er als der dämlichste Jäger in die Geschichte ein. Anscheinend ist er aber schon Hirnamputiert und in dem nun vorhandenen Vakuum blubbern seine Darmgase vor sich her.
Kommentar ansehen
07.01.2014 13:18 Uhr von TieAss
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab auch schon einen gefangen, der wohnt jetzt neben dem Gehege von Nessi und dem Chupacabra...
Kommentar ansehen
07.01.2014 15:11 Uhr von Dreamwalker
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Mit Schweinerippchen würde ich mich auch locken lassen.Mjammmjamm...Schweinerippchen
Kommentar ansehen
07.01.2014 15:13 Uhr von 54in7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
em @ lucstrike er ist Amerikaner sagt doch alles
Kommentar ansehen
07.01.2014 18:22 Uhr von sniper-psg1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@54in7

das bedeutet seine darmgase werden automatisch ins hirn geleitet
Kommentar ansehen
08.01.2014 18:22 Uhr von MiaCarina
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schon klar... bla... blick.ch halt..
aber was mich am meisten genervt hat ist: wieso muss bigfoot, sollte er/es denn existieren überhaupt erschossen werden?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?