07.01.14 12:28 Uhr
 4.644
 

England: Fisch sieht aus wie ein Eisbär

An einen Strand in England wurde ein merkwürdiger Fisch angespült, der zunächst Rätsel aufgab.

Denn das große Tier ähnelte stark einem Eisbären. Doch schnell stellte sich heraus, dass es sich um einen Mondfisch handelte.

Das Besondere: Diese leben eigentlich viele Tausend Kilometer weit weg. Wie er bis an den Strand nach England kam, ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: England, Fisch, Eisbär
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Käufer für das "Achte Weltwunder" für 250.000.000 US-Dollar gesucht
Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2014 12:53 Uhr von lds
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ein Mondfisch
Kommentar ansehen
07.01.2014 13:00 Uhr von TheRealDude
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Naja nicht wirklich...
Kommentar ansehen
07.01.2014 13:39 Uhr von TieAss
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
In England kennt man Fisch halt nur mit Chips und Essig...
Kommentar ansehen
07.01.2014 13:47 Uhr von califahrer
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Wie ein Eisbär ???

Wenn man gut genug getankt kann es mit dem Foto evtl. für eine Millisekunde zur Verwechslung kommen.

Aber seht selbst:

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
07.01.2014 13:58 Uhr von KingPiKe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe sehr lange gebraucht um zu erkenne, wo da der Eisbär sein soll.
Soll übrigens nur das Seitenprofil des Kopfes ähneln. Dann erkennt man das vielleicht auch auf dem oberen Bild.
Kommentar ansehen
07.01.2014 14:11 Uhr von Treebone
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN