07.01.14 11:54 Uhr
 55
 

Bangladesch: Nach Wahl eskaliert die Gewalt (Update)

Anscheinend kommt es in Bangladesch zwischen Mitgliedern der Regierungspartei und Oppositionellen zu schweren Auseinandersetzungen.

Demnach ist die Opposition nicht mit dem Wahlergebnis einverstanden und akzeptiert die Premierministerin Hasina nicht. Bei den Ausschreitungen starben allein am vergangenen Sonntag 21 Personen.

Am gestrigen Montag kam es zu vier weiteren Toten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wahl, Gewalt, Bangladesch
Quelle: www.abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Neuer Raketentest gescheitert
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinderärzteverband für Pflichtimpfung gegen Masern
Nordkorea: Neuer Raketentest gescheitert
Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?