07.01.14 10:56 Uhr
 357
 

Fußball/FC Arsenal: Theo Walcott provoziert Tottenham-Fans

Am vergangenen Samstag gewann der FC Arsenal im Londoner-Stadtderby gegen Tottenham Hotspur mit 2:0 im FA-Cup (ShortNews berichtete). In der 83. Minute wurde Theo Walcott (FC Arsenal) verletzt hinausgetragen und zeigte dabei mit seinen Händen in Richtung der Tottenham-Fans den Spielstand an.

Der englische Nationalspieler wurde mit Münzen, einem Stück Brot, einem Feuerzeug und mit einem Plastikbecher beworfen. Allerdings ist noch nicht klar, ob er vor oder nach seiner Geste beworfen wurde.

"Die Ärzte haben mir gesagt, dass die Münzen schon über seinen Kopf flogen und sie ihn schützen mussten. Vielleicht hat er das deswegen getan", so Arsenal-Trainer Arsene Wenger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Arsenal, Tottenham Hotspurs
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Arsenal soll 43 Millionen Euro für Granit Xhaka geboten haben
Fußball/England: Fans gehen gegen die hohen Ticketpreise auf die Barrikaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Arsenal soll 43 Millionen Euro für Granit Xhaka geboten haben
Fußball/England: Fans gehen gegen die hohen Ticketpreise auf die Barrikaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?