06.01.14 20:37 Uhr
 975
 

Emmerich: Sexualstraftäter gesucht

Der 42-Jährige hat am Donnerstag eine Betreuerin in seiner Wohnung angegriffen und war danach geflohen. Der Polizei nach wurde er am Samstag im Raum Höxter gesehen.

Kuhn, der 1998 zu zwei Jahren Gefängnis und anschließender forensischer Unterbringung verurteilt wurde, lebte seit fünf Jahren betreut in einer Wohnung in Emmerich.

Er soll eine 33-jährige Klinik-Mitarbeiterin angegriffen haben. Die Frau konnte sich erfolgreich wehren und fliehen. Seitdem ist der Mann auf der Flucht. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Carnap
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Sexualstraftäter, Paul Kuhl
Quelle: www.nw-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gruppenvergewaltigung in Erstaufnahmeeinrichtung
Bundesstaat Ohio: Schüsse in US-Nachtclub - Ein Toter und 14 Verletzte