06.01.14 17:30 Uhr
 75
 

Lotto: 2013 wurden insgesamt 90 Tipper zu Millionären

Im vergangenen Jahr schafften es 90 Lottospieler zu Millionären zu werden. Keinen einzigen Lotto-Millionär gab es dagegen in den Bundesländern Saarland, Hamburg und Bremen (ShortNews berichtete).

Die meisten Lotto-Millionäre wurden im Bundesland Nordrhein-Westfalen gemeldet, hier gab es gleich 23 Lotto-Millionäre. Je 13 Tipper aus Bayern und Baden-Württemberg gewannen mindestens eine Million Euro.

Der höchste Gewinn in der deutschen Lottohistorie ging mit über 46 Millionen Euro an einen Tipper aus dem Rhein-Main-Gebiet. Er gewann diese immense Summe bei der Lotterie Eurojackpot.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lotto, Jackpot, Tipper
Quelle: www.haz.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?