06.01.14 13:58 Uhr
 55
 

Kärnten: Einladungen zur Brustkrebs-Vorsorge

Im Gebiet rund um Kärnten werden beinahe alle Frauen im Alter zwischen 45 und 59 Jahren eine persönliche Einladung von ihrer Krankenkasse erhalten.

Diese ermöglicht besonders Frauen, welche es nur selten zum Gynäkologen schaffen beziehungsweise nur selten zum Frauenarzt gehen, kostenfrei eine Mammografie durchführen zu lassen.

Die Ergebnisse der Untersuchungen erhalten die Frauen innerhalb von zwei Wochen nach Aufsuchen des Arztes. Das Programm, welches die Einladungen möglich macht, soll bei der frühzeitigen Erkennung von Brustkrebs helfen


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Österreich, Untersuchung, Brustkrebs, Einladung, Vorsorge, Kärnten, Mammographie
Quelle: kaernten.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Biochemiker warnt: "Frühstücken ist genauso gefährlich wie das Rauchen"
Servicestellen verteilen nun auch Termine beim Psychotherapeuten
Kusmi Tea: Stiftung Warentest warnt vor krebserregendem Kamillentee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?