06.01.14 13:58 Uhr
 55
 

Kärnten: Einladungen zur Brustkrebs-Vorsorge

Im Gebiet rund um Kärnten werden beinahe alle Frauen im Alter zwischen 45 und 59 Jahren eine persönliche Einladung von ihrer Krankenkasse erhalten.

Diese ermöglicht besonders Frauen, welche es nur selten zum Gynäkologen schaffen beziehungsweise nur selten zum Frauenarzt gehen, kostenfrei eine Mammografie durchführen zu lassen.

Die Ergebnisse der Untersuchungen erhalten die Frauen innerhalb von zwei Wochen nach Aufsuchen des Arztes. Das Programm, welches die Einladungen möglich macht, soll bei der frühzeitigen Erkennung von Brustkrebs helfen


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Österreich, Untersuchung, Brustkrebs, Einladung, Vorsorge, Kärnten, Mammographie
Quelle: kaernten.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Bezahlte Demo vor TrumpTower? Flashmob fordert John McAfee als Cyberberater


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?