06.01.14 13:58 Uhr
 55
 

Kärnten: Einladungen zur Brustkrebs-Vorsorge

Im Gebiet rund um Kärnten werden beinahe alle Frauen im Alter zwischen 45 und 59 Jahren eine persönliche Einladung von ihrer Krankenkasse erhalten.

Diese ermöglicht besonders Frauen, welche es nur selten zum Gynäkologen schaffen beziehungsweise nur selten zum Frauenarzt gehen, kostenfrei eine Mammografie durchführen zu lassen.

Die Ergebnisse der Untersuchungen erhalten die Frauen innerhalb von zwei Wochen nach Aufsuchen des Arztes. Das Programm, welches die Einladungen möglich macht, soll bei der frühzeitigen Erkennung von Brustkrebs helfen


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Passoplayer96
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Österreich, Untersuchung, Brustkrebs, Einladung, Vorsorge, Kärnten, Mammographie
Quelle: kaernten.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Schande: 19 Tage alter Leo von Deutschen zu Tode vergewaltigt#
Deutsche Nationalisten bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an:
->Deutsche Täter: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?