06.01.14 11:25 Uhr
 61
 

Fußball/Hannover 96: Beim Trainingsauftakt fehlt Mame Diouf unentschuldigt

Nach dem Trainerwechsel beim Bundesligisten Hannover 96 herrscht dort eine gute Stimmung.

Doch diese wird durch das Fernbleiben von Mame Diouf beim Trainingsauftakt der Niedersachsen etwas getrübt.

Manager Dirk Dufner ist deshalb auf die Erklärungen des Stürmers gespannt, wenn dieser in Hannover eintrifft."Es war nicht mit uns abgesprochen", erklärte 45-Jährige auf der Klub-Homepage: "Generell heißen wir das natürlich nicht gut." Ein Profi habe auf Pünktlichkeit zu achten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hannover 96, Mame Diouf, Trainingsauftakt
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?