06.01.14 11:23 Uhr
 862
 

Australien: Nackter Mann aus Waschmaschine befreit

Ein 20-jähriger Mann aus Australien hat sich beim Versteckspielen mit seiner Freundin gehörig in die Nesseln gesetzt: Er versteckte sich nackt in der Waschmaschine. Als seine Freundin ihn fand, stellte sich heraus, dass er in der Maschine feststeckte.

Die Freundin rief deshalb die Feuerwehr an. Die Rettungskräfte benötigten 20 Minuten, um den Mann zu befreien. Sie schraubten dazu die Maschine teils auseinander und benutzten Olivenöl, um den Mann aus der Wäschetrommel der Maschine zu befreien.

Ein Sprecher der Feuerwehr teilte später mit, dass der Mann Glück gehabt habe, weil er nackt in der Maschine gekrochen war. Hätte er Kleidung angehabt, wäre die Operation komplizierter gewesen. Am weisesten sei es jedoch, überhaupt nicht in Waschmaschinen zu klettern.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Australien, Waschmaschine, Nackter
Quelle: www.abc.net.au

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten
Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?