06.01.14 11:07 Uhr
 1.203
 

Walfänger von Sea-Shepherd-Aktivisten umzingelt

Nach Angaben der militanten Walschützer Sea Sheperd ist eine Flotte japanischer Walfangschiffe eingekreist worden. Anschließend zwangen sie fünf Schiffe zum Rückzug

Die mit Hubschraubern ausgestatteten Tierschützer haben während der Aktion Beweise für die Tötung von vier Walen gesammelt.

Sea Shepherd und die japanischen Walfänger bekriegen sich schon länger. So sank ein Boot der Tierschützer nach einer Kollision im Jahr 2010.


WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tierschutz, Walfänger, Sea Sheperd
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2014 11:07 Uhr von amareZZa
 
+3 | -35
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.01.2014 11:58 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Fuck youuuuu whale, fuck you dooooolphin

^^

Spaß Beiseite

Auch wenn es Scheinheilig ist.

Macht weiter so!
Kommentar ansehen
06.01.2014 12:33 Uhr von JohnDoe_Eleven
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Man bräuchte 1-2 Stealth U Boote ... dann könnte man endlich jeden Waalfänger dahin schicken wo er hingehört, auf den Meeresgrund.
Kommentar ansehen
06.01.2014 13:29 Uhr von Sebolon
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Man kann nun nach moralischen Aspekten suchen, die eine solche Aktion rechtfertigen.

Allerdings, Hut ab vor den Aktivisten.

Wieviele möchtergern Tierschützer, Hobbyökos und was weiß ich noch alles sind den ganzen Tag am Heulen, wie ungerecht diese böse Welt doch ist.

Die Jungs und Mädels aber, fahren mit einem Schiff raus und haben die Eier AKTIV zu sein, scheißen auf die Konsequenzen.

Das halte ich für ehrvoll.
Kommentar ansehen
07.01.2014 08:42 Uhr von Sparrrow
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nur mal so nebenbei die Schiffe von Sea Sheperd laufen unter Australischer Flagge nicht Amerikanischer.
Kommentar ansehen
07.01.2014 15:23 Uhr von Tek-illa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sparrrow: So isses. Da kann irgendein Ami-Anwalt soviel erzählen wir er will. Sea Shepard muss das nicht stören.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?