06.01.14 10:29 Uhr
 490
 

CES: Nvidia stellt neuen mobilen Chip mit 192 Kernen vor

Aktuelle Smartphones haben einen Prozessor mit einem, zwei, vier oder acht Kernen sowie einen separate Grafikeinheit. Nvidia hat nun einen neuen mobilen Chip vorgestellt, der beides vereint.

Der Chip hat insgesamt 192 Kerne, wobei vier Kerne für den Hauptprozessor sind und die restlichen für die Grafik genutzt werden.

Dadurch soll der Chip so Leistungsfähig wie Konsolen oder Desktop-Rechner sein. Vor allem Spiele profitieren von dem neuen Chip.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schakobb
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Chip, Nvidia, CES
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?