05.01.14 20:17 Uhr
 337
 

Staatsanwaltschaft will im Fall Michael Schumacher Mitte der Woche informieren

Die französische Staatsanwaltschaft will im Fall des Unfalls von Ex-Formel 1-Star Michael Schumacher in der Mitte der kommenden Woche Details zum Ermittlungsstand veröffentlichen. Dazu soll in Albertville eine Pressekonferenz abgehalten werden.

Anhand von neu aufgetauchtem Videomaterial, ShortNews berichtete bereits, will die Staatsanwaltschaft neue Erkenntnisse über den Unfall erhalten.

Außerdem ist laut Informationen des "Spiegels" ein neuer Augenzeuge aufgetaucht. Nach eigenen Aussagen hat ein 35 Jahre alter Flugbegleiter aus Essen nur wenige Meter neben der Unfallstelle gestanden und seine Freundin mit dem Smartphone gefilmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Michael Schumacher, Staatsanwaltschaft, Ski
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2014 20:26 Uhr von Hanna_1985
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Na prima, dann schafft die Bild bestimmt noch die nächsten 14 Tage je eine halbseitige Schlagzeile dazu.
Kommentar ansehen
06.01.2014 04:44 Uhr von langweiler48
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Rigne .....
eil der
leider gibt es nicht so viele Leser wie du und ich.. Mir geht dies auch so auf den Seiher, wenn die Journalisten jede Vermutung bis ins kleinste Detail auswringen und die Zeitungen vollschmieren. Aber der allergrößte Teil der Menschheit ist einfach nach Sensationen besessen. Je dramatischer und je tiefer in den persönlichen Gefühlen der Opfer herumgewühlt wird, desto grösser die Auflagen der Schundblätter.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?