05.01.14 16:31 Uhr
 250
 

Spioniert NSA US-Abgeordnete aus?

Die NSA wurde von US-Senator Bernie Sanders gefragt, ob sie auch Abgeordnete der amerikanischen Regierung überwacht.

Dabei passierte der NSA etwas Unerwartetes, da sie antworte, sie schütze die Privatsphäre der Politiker genauso wie die der US-Bürger.

Darunter würde auch das Parlament fallen, welches den NSA selber kontrolliert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Politik
Schlagworte: US, Abgeordnete, NSA
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2014 16:37 Uhr von _Legacy_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man alles und jeden überwacht ohne auch nur ansatzweise geltendes Recht auf der ganzen Welt zu beachten, ist es nicht verwunderlich wenn die eigenen heimischen Politiker genauso betroffen sind wie der Rest der Welt...
Kommentar ansehen
05.01.2014 17:33 Uhr von kennet1000
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kann die NSA nicht mal einen Zweizeiler verfassen, wen sie nicht ausspioniert haben?
Falls das nicht schon zu viele Sätze sind.
Kommentar ansehen
06.01.2014 00:26 Uhr von Justus5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Neu555: Mach Dir keine Sorgen, die NSA weiß schon, von wem sie was gespeichert hat.
Auch wenn einer mal mitm Phone von der Tante telefoniert....

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?