05.01.14 15:14 Uhr
 456
 

Blizzard ermöglicht Eltern Sperre des Accounts ihrer Kinder für Echtgeld-Käufe

Das Online-Rollenspiel "World of Warcraft" wird sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern gespielt. In Zukunft werden Eltern ihre Kinder davor schützen können, neben Zeit auch echtes Geld in dem Spiel auszugeben.

Blizzard kündigte an, dass in einer Rundmail über eine Elternsperre informiert wird. Damit können Eltern in Zukunft den Account ihrer Kinder für Echtgeld-Einkäufe sperren.

Die Veränderung wird ab dem 27. Januar 2014 greifen. Die Sperre betrifft neben dem Ingame-Shop von "World of Warcraft" auch den von "Diablo 3". Letzterer ist aber ohnehin nur noch bis März 2014 aktiv.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Eltern, Sperre, World of Warcraft, Blizzard
Quelle: www.pcaction.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2014 23:27 Uhr von ar1234
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist sowieso fragwürdig bis pervers, Kindern Echtgeldkäufe in Spielen anzubieten. Leider tun das momentan sehr viele Anbieter.

Manch einer mag sich an einen der Pioniere erinnern. Das Habbo Hotel, was einst den Jungen Leuten virtuelle Dinge für echte Münze vertickert hat. Inzwischen sind Mikrotransaktionen eine regelrechte Pest im Bereich der Onlinespiele. Fast keins läuft mehr ohne. Beim Lesen des Wortes Multiplayer weiß man schon automatisch, dass man im Spiel virtuelle Gegenstände für echtes Geld kaufen kann. Dabei können locker Summen im dreistelligen Bereich verschleudert werden. Beste Beispiele sind Dark Orbit und Candy Crush. Da können User ohne Probleme eine Menge Geld für nix lassen.

[ nachträglich editiert von ar1234 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?