05.01.14 15:10 Uhr
 12.758
 

Indien: Taxifahrer vergewaltigt Polin vor ihrer Tochter

Wie die Polizei in Neu-Delhi bekannt gab, wurde eine 33-jährige Polin auf dem Weg in die indische Hauptstadt von einem Taxifahrer mit einem Spray bewusstlos gemacht und vergewaltigt. Ihre zweijährige Tochter war auch im Auto.

Die Frau wachte später vor einem Bahnhof auf, ihre Tochter saß weinend daneben. Medizinische Untersuchungen bestätigen eine Vergewaltigung. Die Polizei ermittelt nun nach diesem Taxifahrer.

Vergewaltigungen werden in letzter Zeit immer häufiger aus Indien berichtet. Vor einer Woche erst wurde der Studentin gedacht, die 2012 durch eine Massenvergewaltigung verstarb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: valdaora
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tochter, Vergewaltigung, Indien, Taxifahrer
Quelle: www.merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2014 15:12 Uhr von Borgir
 
+39 | -8
 
ANZEIGEN
Dass man es in diesem Land nicht fertig bringt, härtere Gesetze zu verabschieden mit härteren Strafen. Vergewaltigung gehört dort laut der vielen Berichte ja fast schon zum normalen Ton.
Kommentar ansehen
05.01.2014 15:14 Uhr von Dillenger
 
+44 | -6
 
ANZEIGEN
Eine Katastrophe!!!! :-(( Das sind doch keine Menschen mehr, das sind Bestien!!!! :-(( Kann man fast schon dankbar sein, das der das Kind in Ruhe gelassen hat...
Kommentar ansehen
05.01.2014 15:20 Uhr von wichitis
 
+25 | -77
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.01.2014 15:21 Uhr von Nasa01
 
+39 | -6
 
ANZEIGEN
@Borgir
In Indien steht auf Vergewaltigung mittlerweile die Todesstrafe.

Also: An dem liegts nicht.
Kommentar ansehen
05.01.2014 15:23 Uhr von Dillenger
 
+43 | -4
 
ANZEIGEN
@wichtis Es ist doch völlig EGAL wie sie rum laufen !!!! Jeder, wie er mag,das gibt niemandem das Recht eine Frau zu vergewaltigen!!!!!!!!! Diese Frau hatte dazu noch ihr Kind dabei!!!!
Kommentar ansehen
05.01.2014 15:23 Uhr von Nasa01
 
+29 | -5
 
ANZEIGEN
@wichitis

Ah so.
Und wenn eine Frau mit einem Minirock unterwegs ist und wird vergewaltigt - ist sie selber schuld oder wie ?

Du hast ja auch ne komische Einstellung.

(Edit: @Dillenger hatte den gleichen Gedanken ein paar Sekunden früher)

[ nachträglich editiert von Nasa01 ]
Kommentar ansehen
05.01.2014 15:28 Uhr von Dillenger
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@jauchegrube Ich gehe mal davon aus, das Dein Statement mit "Ironie off" enden sollte ?????!!!!!
Kommentar ansehen
05.01.2014 16:09 Uhr von Biertrinker
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Noch ein Land welches man meiden sollte. Langsam wirds eng auf der Kugel. Wenn ich mir vorstelle, dass Indien auch Atomwaffen besitzt wird schon etwas mulmig. 3. Welt eben,,.
Kommentar ansehen
05.01.2014 16:26 Uhr von zascha911
 
+6 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.01.2014 16:31 Uhr von Dillenger
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@zeus35 Das unsere Sicht in der zB Türkei nichts taugt, ist klar. Dort wird man schon verhaftet wenn man einen Stein vom Strand entwendet :-/ Wie war das gleich noch mit der Weltoffenheit??? Gilt die nur, wenn es darum geht, wie sich westliche Bürger zu verhalten und zu äussern haben oder gilt das für alle??? Anscheinend nicht, weil von uns wird das Verständnis für andere Kulturen und "Sitten" vorausgesetzt aber wehe, es ist mal umgekehrt...
Kommentar ansehen
05.01.2014 16:36 Uhr von wichitis
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Nasa01 :Ah so.
Und wenn eine Frau mit einem Minirock unterwegs ist und wird vergewaltigt - ist sie selber schuld oder wie ?
Nasa01 Mein Hinweis ist lediglich zur Warnung gedacht,wenn ich ein fremdes Land besuche so muss ich mich an die Sitten des jeweiligen Landes halten,wenn ich das nicht kann,oder will,dann am besten zuhause bleiben!!!!!!
Indien z.B.ist ein sexuell verklemmtes Land,kommt da eine westliche Frau in kurzen Hot Pants und tiefem Ausschnitt,so ist das für viele zukurzgekommene Inder, eine unerträgliche Provokation!!!!!
Kommentar ansehen
05.01.2014 16:42 Uhr von Dillenger
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
@wichtis...Eine unerträgliche Provokation...Na dann sollten die schnellstens mal lernen, ihre Triebe in den Griff zu bekommen!!!! "Tschuldigung das ich die Kassiererin über den Haufen geschossen habe, hier in der Schlange zu stehen war für mich eine unerträgliche Provokation"..:-/ :-/
Kommentar ansehen
05.01.2014 16:42 Uhr von zascha911
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
@Mister-L
Ne aber das Indien mittlerweile das vorzeige Land der Vergewaltigungen geworden ist interessiert dich ja nicht oder? solange man sich drüber aufregen kann ist alles in Ordnung. In dem Fall gibt es in Indien nur Vergewaltiger,in Afghanistan nur Terroristen und in der Türkei nur Rückständige Menschen aus der Steinzeit. Beispiel Kommentare 1 bis 11 die glauben alles was in den gekauften Medien gesagt wird.
Kommentar ansehen
05.01.2014 16:46 Uhr von Dillenger
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Eigentlich schade, das über solch einen Bericht überhaupt diskutiert werden muss und hinten herum sogar noch Entschuldigungen und Erklärungen gesucht werden. Tja, Opfer des deutschen Justizsystems, die glauben alles, was da so als RECHT gilt...
Kommentar ansehen
05.01.2014 16:58 Uhr von Dillenger
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@zeus35 auch wenn Du es nicht glaubst aber ich kann mir vorstellen, wie es dort aussieht ( lese ich ja gerade wieder).Aber Taxen haben diese Hinterwälder, in denen sie dann Frauen vegewaltigen dürfen ( welche auch noch ein Kind dabei haben :-( ). DAZU sind sie dann nicht zu blöd??!! Ach nein, das sind ja dann die bösen, westlichen Einflüsse ( Hotpants,kurzes Shirt) welche sie dazu gebracht haben, überhaupt so etwas zu tun. Tut mir leid aber für Erklärungen und Verständnis in diese Richtung, fehlt mir jegliche Akzeptanz.
Kommentar ansehen
05.01.2014 17:13 Uhr von zascha911
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@Mister-Ldein Kommentar zeigt das dein Horizont auch nicht gerade hoch ist, vor-allem da du mich schon 2 mal beleidigst zeigt schon deine Intelligenz. Übrigens das sie nicht stattgefunden hat hab ich mit keinem Wort erwähnt? außerdem hab ich gesagt das Indien nur wegen der Klick zahlen negativ dargestellt wird, obwohl die Vergewaltigungen weniger sind als in den USA und Argentinien. Aber Hauptsache alles schlucken was die Medien einem vorsetzen, von wegen Land voller Vergewaltiger bisschen mitdenken hilft beim Lesen. Muss ich dir auch noch erklären was es für Auswirkungen hat wenn die Medien ein Land nur Negativ darstellen?

[ nachträglich editiert von zascha911 ]
Kommentar ansehen
05.01.2014 18:12 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
langsam könnte man ja noch zum Indienhasser werden.....

Ne aber diese Vergewaltiger müssten auf das schlimmste bestraft werden bis sie tot sind...
Meine Ideen für die Strafe poste ich lieber nicht, das gibt nur unendliche Minuse, was ich aber nicht verstehen kann, wenn die sowas schlimmes machen müssen die auch mit so einer Strafe klar kommen können... weil einfach so kann das nicht passieren.... und nach meiner Meinung kann man sowas nicht heilen.... gabs so oft wo einer als geheilt rauskam und danach gleich wieder loslegte....
Kommentar ansehen
05.01.2014 18:14 Uhr von langweiler48
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
2


















@w ichitis ...........................

Auf eine ausländische Frau die dort vergewaltigt wird, kommen 10.000 indische Frauen. Also war wohl nichts mit der Kleiderordnung!!!. Denn die Inderinnen tragen meist die traditionelle Kleider.

Leider hat die Frau nur in der westlichen Welt nach dem Gesetz eine Gleichstellung zum Mann. Dem großen Rest der Frauen geht es leider verdammt schlecht. Zum Teil werden sie behandelt, wie der letzte Dreck.
Kommentar ansehen
05.01.2014 18:16 Uhr von azru-ino
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
mann ihr seid so blöd und so leicht zu manipulieren. Bei einer Milliarde Einwohner gibt es natürlich mehr Vergewaltigungen, das Verhältnis ist aber im Gegensatz zu zum Rest der Welt ist auch nicht viel anders. Momentan durchforsten westliche Medien alle möglichen indischen Zeitungen ab, um dann jede Tat der Weltöffentlichkeit publik zu machen und Indiens Ansehen zu beschädigen. Es verkauft sich halt gut. Übrigens, in Deutschland gibt es durchschnittlich 20 Vergewaltigungen pro Tag. Könnte man genau so ausschlachten wie die indischen Fälle.
Kommentar ansehen
05.01.2014 18:21 Uhr von Jack21
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ wichitis
hast du schon mal dran gedacht in diesen Ländern zu bleiben wo du doch so oft bist? Wäre besser, denn auf solche "Menschen" können wir hier in Deutschland gut verzichten! Oder bist du auch einer der Toristen die grade deshalb in solchen Länder fahren weil man da ja für kleines Geld seine Neigung ausleben kann.
Kommentar ansehen
05.01.2014 19:08 Uhr von Dillenger
&nb