05.01.14 14:54 Uhr
 724
 

Österreicherin droht in Indonesien Todesstrafe wegen Drogenbesitz

Eine 29-Jährige Hip-Hop-Tänzerin aus dem Österreichischen Wels wurde bei der Einreise nach Indonesien mit drei Kilo Crystal Meth im Wert von rund 300.000 Dollar im Gepäck am Flughafen aufgehalten.

Als die Frau mit einer Tanzgruppe im Rahmen einer Tour nach Indonesien reisen wollte, kaufte sie sich in einem südafrikanischen Laden einen neuen Koffer, der wohl mit einem doppelten Boden versehen war. Laut eigenen Aussagen der Frau wusste diese nichts davon.

In Indonesien sind die Drogengesetze äußerst streng, so droht der Frau im schlimmsten Falle die Todesstrafe durch einen Pistolenschuss ins Herz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: valdaora
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Todesstrafe, Indonesien, Drogenbesitz
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall
Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule
Clickbait-Falle Huffingtonpost

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2014 15:11 Uhr von langweiler48
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn man nur ein erbsengroßes Hirn, wie anscheinend diese Österreicherin hat, der kauft auch einen Koffer, der ein auffallend hohes Leergewicht hat.
Kommentar ansehen
05.01.2014 16:32 Uhr von langweiler48
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@goubing ..... dann hätte ich mit meinem funktionsfähigen 2 erbsengroßen Hirn, diesem dunkelhäutigen und auch jedem anders farbigen Angestellten gesagt, dass ich auf die Stahlplatte verzichte, denn dieses hohe Eigengewicht schlägt sich negativ auf die Mitnahme meines Reisegepäckes nieder.
Kommentar ansehen
05.01.2014 18:35 Uhr von Taz001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
selten so gegrübelt wie hier, in der österreich, steht die geschichte doch etwas anders, da soll ihr der dunkelhäutige schönling den kleinen koffer geschenkt haben, aus welchem grund auch immer, auch stammt die gute nicht aus wels sondern aus der region baden. da sieht man mal wieder umsomehr zeitungen eine geschichte schreiben um so mehr weichen die von der wahrheit ab.
Kommentar ansehen
06.01.2014 00:49 Uhr von Oberhenne1980
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Singjai

Drei Kilo sind drei Maß Bier! Halte die bitte mal in einer Hand und dann pack nochmal 3 dazu!

Wären das jetzt 12 auf 15 Kilo würde ich dir zustimmen.
Kommentar ansehen
06.01.2014 04:15 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Oberhenne1980 ......

dann hätte ich eine weitere Einheit meines 2 erbsengroßen Hirn eingeschalten und hätte dem Verkäufer erläutert, dass es Unsinn ist nur die Bodenplatte sicher zu machen und 80 % der Kofferhülle ungeschützt ist.

Außerdem hat hier ein User, den Sachverhalt, wie er wahrscheinlich passiert ist, neu geschildert, sodass man den Inhalt dieser News ad acta legen kann.
Kommentar ansehen
06.01.2014 08:03 Uhr von dragon08
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Oberhenne1980

Trinkst Du die Maß aus einer Plastiktüte ?
Denn 3 Maß Bier sind rund 7 Kilo ( 3x2,3 kg ) mit Glaskrug .

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall
Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?