05.01.14 13:46 Uhr
 305
 

Thailand: Regierungsgegner stoßen auf immer mehr Gegenwind aus der Bevölkerung

Die Regierungsgegner in Thailand sehen sich einer immer größer werdenden Ablehnung aus der Bevölkerung des Landes gegenüber. Auch im Internet werden die Proteste gegen die Regierungsgegner immer heftiger.

Am vergangenen Freitag hatten sich mehrere Hundert Menschen an einer Gegendemonstration beteiligt. "Genug! Stoppen sie die Proteste, die Gewalt provozieren", so die Forderung der Demonstranten an die Regierungsgegner.

Später bildeten die Teilnehmer, von denen jeder eine Kerze in der Hand hatte, ein großes Peace-Zeichen. Danach riefen sie laut: "Ja zu Wahl! Nein zu Sutheps Vorschlägen". Protestführer Suthep hatte zu einem Stillegen von Bangkok aufgerufen.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Thailand, Bevölkerung, Gegenwind, Regierungsgegner
Quelle: www.thailand-tip.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GroKo: Martin Schulz appelliert in Brief an SPD-Mitglieder
Britischer Außenminister plant Bau einer Brücke zu europäischem Festland
AfD droht Bundestagsabgeordneten: "Wenn ihr Krieg wollt, dann Krieg"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GroKo: Martin Schulz appelliert in Brief an SPD-Mitglieder
Für Vergewaltigungen verkaufter Junge: Bereits 2016 wurde gegen Täter ermittelt
Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?