05.01.14 10:47 Uhr
 9.307
 

Schweizergarde über Vatikan: "Auch Kardinäle wollten Sex mit mir"

Ein ehemaliger Gardist der berühmten Schweizergarde berichtet von sexuellen Belästigungen gegen ihn innerhalb des Vatikans. Per Handy bekam er Einladungen und unzweideutige Angebote.

In seiner gesamten Dienstzeit seien es rund 20 Geistliche gewesen, die mit ihm sexuellen Kontakt suchten.

"Einmal stand beim Posten eine Whiskey-Flasche für mich, zusammen mit der Visitenkarte eines Bischofs. Auch Kardinäle wollten Sex mit mir", berichtete der Mann. Vatikan-Insider halten ihn für glaubwürdig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Sex, Skandal, Vatikan, Sexuelle Belästigung, Schweizer Garde
Quelle: www.aargauerzeitung.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW/Essen: Elf Anzeigen nach Stadtfest (Update)
Silvesternachtübergriffe in Köln: Ex-Polizeipräsident bittet Opfer um Verzeihung
Diebstähle und sexuelle Übergriffe auf Frauen bei Stadtfest in Ahrensburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2014 10:49 Uhr von blade31
 
+40 | -4
 
ANZEIGEN
na ja bei der Schnuckligen Uniform...
Kommentar ansehen
05.01.2014 10:50 Uhr von Johnny Cache
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Und hat er sie wegen sexueller Belästigung am Arbeitsplatz angezeigt?
Kommentar ansehen
05.01.2014 11:34 Uhr von keineahnung13
 
+19 | -9
 
ANZEIGEN
da ist mir die evangelische Abteilung schon lieber, da dürfen die Pfarrer auch eine Familie haben.

Aber ich bleib trozdem der Kirche fern, hab eh keine Zeit da in die Kirche zu rennen und da bin ich lieber nicht gläubig als so ein Christ zu sein der nur zu Weihnachten mal schnell hin rennt^^

Da scheinen die Muslimen wohl mehr gläubiger zu sein, da rennen die ja das ganze Jahr in die Moschee. (gibt aber bestimmt einige die das auch nicht tun)
Aber Gefühlt sind die Häuser viel mehr besucht

[ nachträglich editiert von keineahnung13 ]
Kommentar ansehen
05.01.2014 12:14 Uhr von RegenCoE
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Gläubig sein hat mit in die Kirche gehen nicht unbedingt was gemeinsam. Man kann auch ohne den Katechimsus der etablierten Religionen an etwas höheres glauben - mag es jetzt eine Art Gott, das Schicksal, die Erdenmutter, die Wissenschaft, der freie Wille des Menschen oder das fliegende Spaghettimonster sein. Aber ich stimme dir zu @keineahnung13 - die Leute, die nur an Heiligabend in die Kirche rennen um ihr Gewissen zu erleichtern sind meiner Meinung nach ziemlich heuchlerisch :)

@VollArsch: Verallgemeinerungen sind im Allgemeinen keine gute Idee ...
Kommentar ansehen
05.01.2014 12:42 Uhr von kennet1000
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
"ans" oder "am Kreuz genagelt"?
Beides, oder?
Kommentar ansehen
05.01.2014 12:49 Uhr von Montrey
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Nachts im Vatikan wird schon mal am Kreuz genagelt.

[ nachträglich editiert von Montrey ]
Kommentar ansehen
05.01.2014 13:07 Uhr von Der_Puddingpanzer
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Tja so isses halt...mit der enthaltsamkeit funtioniert halt nicht so gut was.. Da könne sie nochsoviel brav predigen.. Letztenendes sind es auch nur Menschen mit trieben und gelüsten wie andere auch. Onehin ein verschworener Club von gheimnisskrämern dieser Vatikan ... Wenn ihre taten so heilig wären müßten sie sich nicht hinter dicken Mauern verstecken..
Kommentar ansehen
05.01.2014 16:35 Uhr von Karma-Karma
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Man kann die Kirche nicht oft genug mit dem Thema bloßstellen: http://www.paramantus.net/...
Kommentar ansehen
05.01.2014 17:09 Uhr von Gribbel
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Die holen sich doch kleine jungs in bussen für gruppensexorgien. Mal abgesehen davon das.sie.seit jahrhunderten menschen für dumm verkaufen. Erfogreichstes verbrechersyndikat aller zeiten.
Kommentar ansehen
05.01.2014 17:19 Uhr von kennet1000
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@ Para_shut

"was erwartet man schon von alten männern die sich bunte kleidchen anziehen und in roten schühchen auftreten ... ? "

Das sie Erz fördern oder meintest du gar nicht die Zwerge?
Kommentar ansehen
05.01.2014 17:41 Uhr von Real18Life
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Beweise? Screenshots etc? Nichts oder?... naja.....
Kommentar ansehen
05.01.2014 18:21 Uhr von keineahnung13
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ RegenCoE

naja ich glaube an nix, ich habe schon ans positve Denken aufgeben, weil meistens kommts bei mir 5mal schlimmer....

Naja jedenfalls ist mir es egal wenn die Leute an Gott glauben auch wer in welche Religion ist, Hauptsache die benehmen sich alle :)

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW/Essen: Elf Anzeigen nach Stadtfest (Update)
Silvesternachtübergriffe in Köln: Ex-Polizeipräsident bittet Opfer um Verzeihung
Diebstähle und sexuelle Übergriffe auf Frauen bei Stadtfest in Ahrensburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?