05.01.14 10:21 Uhr
 117
 

Portugiesische Fußball-Legende Eusebio verstorben

Die portugiesische Fußball-Legende Eusebio ist gestorben. Der wiederholte Träger des Goldenen Schuhs wurde 71 Jahre alt und verstarb in Lissabon.

Als Todesursache wird Lungen-Herz-Versagen angegeben.

Eusebio belegte bei den Fußball-Weltmeisterschaften 1966 zusammen mit Portugal den dritten Platz und wurde zudem Torschützenkönig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Tod, Portugal, Legende, Eusebio
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: 20 Jugendliche attackieren 3 Männer mit Messer
Brasilien: 27 Morde innerhalb von 24 Stunden in der Stadt Belem
Türkei versinkt immer tiefer im Wirtschaftschaos

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: 20 Jugendliche attackieren 3 Männer mit Messer
Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter