04.01.14 20:53 Uhr
 128
 

Niederkrüchten: Fußgängerin wurde bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am heutigen Samstagabend gegen 17.15 Uhr erfasste ein 20-jähriger Pkw-Fahrer auf einem Anliegerweg in Niederkrüchten-Sektion Birth (Nordrhein-Westfalen) eine 52-jährige Fußgängerin, welche gerade ihren Hund ausführte.

Dabei wurde die Frau zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Sie musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Hund erlitt ebenfalls Verletzungen, er wurde zu einem Veterinär gebracht.


WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Hund, Verkehrsunfall, schwer, Niederkrüchten, Pkw-Fahrer
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?