04.01.14 20:43 Uhr
 919
 

Schweißausbruch bei Entzug: Das richten TV-Serien in unserem Kopf an

Für die meisten von uns sind TV-Serien gar nicht mehr weg zu Denken, aber das tägliche oder wöchentliche Schauen unserer Lieblingsserien scheint ungeahnte Folgen zu haben.

Jetzt haben Wissenschaftler eine Studie mit 74 Probanden im Alter von 18-47 Jahren durchgeführt. Hierzu wurden Messungen von Herzschlag, Hirnströme, Hirndurchblutung, Hormonspiegel und Hauttemperratur aufgezeichnet, während die Probanden 15 verschiedene Serien anschauten.

Wie sich dann herausstellte, reagierten die Teilnehmer auf Ihre Lieblingsserien mit Herzklopfen, Schweißbildung und schnellerer Atmung, doch eine "gehasste" Serie liesen Sie völlig kalt. Als die Teilnehmer ihre Serie nicht zu Ende schauen durften, reagierten Sie mit entzugsähnlichen Symptomen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: move_man
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, TV, Serie, Forschung, Entzug
Quelle: www.scinexx.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2014 20:43 Uhr von move_man
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Also wenn ich so eine Hartz IV TV Sendung sehe Reagiere ich immer sehr Emotional, weil ich dann am liebsten den Fernseher aus dem Fenster schmeißen würde weil man sich das ja nicht antun kann.
Kommentar ansehen
04.01.2014 20:57 Uhr von Tita_Nia
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
"doch eine "gehasste" Serie liesen Sie völlig kalt"

http://de.wiktionary.org/...(Konjugation)#Indikativ_und_Konjunktiv

Präteritum: Pl. 3. Pers. sie ließen

Kann man ja mal erwähnen =)
Kommentar ansehen
04.01.2014 21:52 Uhr von shane12627
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Wenn ich mal bei Big Bang Theorie reinschalte, ist der Hass so groß, dass ich vor Wut schäume.
Kommentar ansehen
04.01.2014 23:58 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann ich nur bestätigen :D Am schlimmsten ist es wenn eine Serie abgesetzt wird :D
Kommentar ansehen
05.01.2014 01:20 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe bis heute nicht verkraftet das Knight Rider (2008) bis jetzt abgesetzt ist und wohl auch wie es ausschaut so bleibt... mittlerweile sind das auch schon 6 Jahre wieder her fast....

Am schlimmsten finde ich wenn eine Serie aufhört und kein Gescheites Ende besitzt....
Kommentar ansehen
05.01.2014 11:02 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schweißausbruch bei Entzug: Das richten TV-Serien in unserem Kopf an

Bei mir richtet das keinen Schweißausbruch an, sondern eher Glücksgefühle, dass der Dreck endlich vorbei ist.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?