04.01.14 19:18 Uhr
 5.452
 

Hightech für wenig Geld: Erster 50 Zoll 4K TV für unter 1.000 Dollar

Für UHD-Fernsehgeräte muss man momentan noch ziemlich tief in die Tasche greifen. Dieser Umstand stand einer größeren Verbreitung der 4K Geräte bislang im Wege.

Doch das könnte sich bald ändern. Auf der CES wird ein entsprechendes 50-Zoll Gerät zu sehen sein, welches nur 999 Dollar kosten soll. Vertrieben wird es unter dem Label Polaroid.

Über die genaue Ausstattung gibt es noch keine Details, lediglich dass der TV drei HDMI-Anschlüsse haben soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: TV, Hightech, CES, Polaroid, UHD, Fernsehgerät
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2014 20:11 Uhr von opheltes
 
+2 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.01.2014 20:33 Uhr von MR.Minus
 
+3 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.01.2014 20:36 Uhr von jupiter_0815
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Es fehlen zur Zeit einfach auch die passenden " Zuspieler " Sprich 4K BlueRay die das Bild nicht Hochskalieren sondern echtes 4k liefern. Vom Fernsehprogramm erst gar nicht zu sprechen...

Es wird einfach noch eine ganze Zeit dauern bis das alles ins rollen gekommen ist und außerdem würde ich noch nicht einmal einen 1080p Hd Fernseher in 50Zoll unter 1000€ kaufen.

Hab gerade noch etwas gefunden...

.... Fernsehsender in Deutschland starten frühestens 2016 mit UHD-TV, wahrscheinlich nur auf vereinzelten Kanälen und gegen zusätzliche Gebühre.......

Also hat 4K noch Zeit, lieber einen gescheiten 1080P Hd kaufen.

[ nachträglich editiert von jupiter_0815 ]
Kommentar ansehen
04.01.2014 20:37 Uhr von LucasXXL
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Also ich habe im Wohnzimmer noch einen LED der ersten Stunde. 42 Zoll nur halbe HD Auflösung und er macht das was er soll :-)
Kommentar ansehen
04.01.2014 22:04 Uhr von jupiter_0815
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@La_Brador

Ja aber der Akku der GoPro 4K Kamera hält eine halbe Stunde ( wenn es etwas kälter ist, also wie gerade zu dieser Jahresszeit ) und hat bei höchster Auflösung nur noch eine Bildrate von 12 beziehungsweise 15 Bilder pro Sekunde.

:-)

Das wird ein Blockbuster!!!

[ nachträglich editiert von jupiter_0815 ]
Kommentar ansehen
04.01.2014 22:27 Uhr von Küchenbulle
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wer war denn hier noch nicht bei Media Markt dort gibt es alles für Unschlagbare" 14 € " .... ;)
Kommentar ansehen
05.01.2014 00:12 Uhr von jupiter_0815
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Anonimaj

Ich habe für 1000€ schon Gurken in 50Zoll gesehen das mir die Augen geträhnt haben. Neu wohlgemerkt.
Ansonsten sowieso immer vergleichen, auch mal einen Player anschließen laßen. Zieht der Fernseher bei schnellen szenen schlieren, Testberichte lesen, vergleichen, nicht nur einen " Experten " fragen, usw. Alles eine langwierige sache.

Auch muß der Panasonic jetzt nicht " minderwertig " sein. Wenn Du ihn Dir angeschaut hast und er für Dich in ordnung ist, vielleicht sogar noch ein bischen Garantie hat, kaufen. Falls es nur ein Beispiel von Dir war.... Gutes Beispiel.

Klar, sicher kann man immer warten bis die nächste Technik kommt und die derzeitige richtig etabliert ist, sprich auch die Kinderkrankheiten raus sind. Jemand muß da schon die neue Technik kaufen und den Stein in´s rollen bringen. Was meißtens aber die " Freaks " sind. ;)

Nur warum soll ich jetzt in eine Technik investieren ( 4K ) Wo es noch keinen Blue-Ray Player in 4K gibt und mal gerade eine Handvoll Tv Sender in Hd, UHD erst ca. 2016?

Nö, das macht keinen Sinn. Zu mindestens für mich nicht. Auch habe ich keine Lust mir alle Zwei Jahre ein neues Gerät zu kaufen nur weil ein neuer Fernseher rausgekommen ist der eine bessere Auflösung als mein Zimmerfenster hat.

:)
Kommentar ansehen
05.01.2014 03:46 Uhr von Trollobollo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dananch kommt 6k, 12k usw. wer braucht das ?
Ok, bei steigenden Bildgrößen macht das Sinn, aber ich denke größer als 60 Zoll muß man im Wohnzimmer nicht haben (von den Datenmengen/Bandbreiten der benötigten Medien mal ganz abgesehen)
Da warte ich lieber auf bezahlbare OLEDs, dagegen kann 4k einpacken.
Kommentar ansehen
05.01.2014 05:36 Uhr von BeatDaddy
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Oh, toll, dann kann man sich die Drecks-Werbung in den Privaten in vierfacher HD - Auflösung sehen - das wollte ich schon immer!

[ nachträglich editiert von BeatDaddy ]
Kommentar ansehen
05.01.2014 08:44 Uhr von Tigoci33
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
wer sich jetzt 4k für schweinegeld kauft, wird sich später in den arsch beißen...

in spätestens zwei/drei jahren kann das jetzte glotze, dann wird das wie jetzt 3D sein - jeder will es haben, aber wirklich brauchen tut das keine sau.

ich glaube der fernsehmarkt hat sich überholt, und jetzt ist der beste moment sich eine neue glotze anzuschaffen. man bekommt schon für 500scheine eine glotze in ausreichender größe mit allen sinnvollen features die man so halbwegs wirklich brauch´ ...

über ein 27zoller mit 4k für unter 400€ würde ich mich freuen, das wäre mal was sinnvolles
Kommentar ansehen
05.01.2014 12:12 Uhr von Yoshi_87
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@trollo...
Brauchen niemand, aber wollen. ;)
Mir wäre mein 120" Bild(Beamer) an der Wand in 4k lieber als in FullHD.
Kommentar ansehen
05.01.2014 20:40 Uhr von Prachtmops
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
also 1080p mag für 32, 37 und 42 zoll ausreichend sein, aber wir sprechen heute von TV größen um 50 zoll und mehr.
da werden die 1080p doch schon pixelig.
in sofern ist die erweiterung auf UHD eine logische und richtige entscheidung.
trotzdem würde ich noch warten, da es bisher einfach zuwenig gibt, die solche auflösungen unterstützen.
ich meine, wir deutschen sind leider noch nichtmal deckend mit 1080p versorgt.
lieber noch um 6 bis 12 monate warten und von nem nochmals günstigeren preis und besserer unterstützung profitieren.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?