04.01.14 19:09 Uhr
 815
 

Kalaschnikow-Gewehr mit Smarties: Werkschau zwischen Waffen, Gewalt und Konsum

Ab kommenden Montag findet in Karlsruhe, im Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM), eine Werkschau mit Werken der deutsch-ungarischen Künstlerin Kata Legrady statt.

Das Spannungsverhältnis zwischen Gewalt, Macht und Konsum soll verdeutlich werden. So tut es die Künstlerin also mit einem Kalaschnikow-Gewehr, worauf sich 250 Smarties befinden.

100 Fotografien, Zeichnungen und Skulpturen werden insgesamt gezeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Gewalt, Karlsruhe, Gewehr, Kalaschnikow, Werkschau, Kata Legrady
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Identität von Künstler Banksy durch Versprecher wohl gelüftet
Syrischer Künstler malt hochrangige Politiker wie Donald Trump als Flüchtlinge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2014 20:15 Uhr von opheltes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wie daemlich ist das bitte???????????
Kommentar ansehen
04.01.2014 21:26 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In USA kan man doch Knarren und Gewehre für Kinder kaufen.
"Mein erster Flinte" rosa für Mädels und hellblau für brave Jungs.
Kommentar ansehen
05.01.2014 10:25 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"So tut es die Künstlerin also mit einem Kalaschnikow-Gewehr, worauf sich 250 Smarties befinden."

eine Porno Show?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?