04.01.14 19:05 Uhr
 161
 

Gesundheitsexperten warnen: Jeder dritte Erwachsene weltweit ist übergewichtig

Eine neue Studie lässt bei Ernährungsexperten die Alarmglocken läuten. Denn laut dieser Studie ist mittlerweile weltweit jeder dritte erwachsene Mensch übergewichtig.

Insgesamt sind 1,46 Milliarden Menschen betroffen. Gesundheitsexperten zeigen sich darüber hinaus besorgt, weil gerade in den Entwicklungsländern die Zahl der übergewichtigen oder gar fettleibigen Menschen zunimmt.

Zum einen liegen die Ursachen in immer weniger Bewegung bei den Menschen, zum anderen in der falschen Ernährung. Denn statt zu Getreide und Knollengemüse greifen die Menschen immer mehr zu ungesunden Dingen wie Zucker und Fleisch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Forschung, Ernährung, Übergewicht, Erwachsene
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2014 20:42 Uhr von opa2012
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Die Übergewichtigen können dann nicht die westlichen Staaten gegen die sportlichen Muselmanen verteidigen und die fetten Europaabgeordneten müssten sich dann ggf. der Scharia unterwerfen!
Kommentar ansehen
05.01.2014 00:27 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin nicht übergewichtig. Ich bin nur zu klein für mein Gewicht. Aber was soll ich machen? Ich kann essen so viel ich will und werd trotzdem nicht größer.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?