04.01.14 16:36 Uhr
 64
 

Lotto/Österreich: Erster Millionen-Gewinn 2014 geht nach Oberösterreich

Bei der ersten österreichischen Lottoziehung im Jahr 2014 sicherte sich ein Tipper aus Oberösterreich den Hauptgewinn.

Der erfolgreiche Lottospieler darf sich daher über genau eine Million Euro freuen. Er hatte einen Normalschein gespielt.

Vier Spielteilnehmer waren in der zweiten Gewinnklasse erfolgreich. Sie kommen aus Niederösterreich (drei) und Vorarlberg und bekommen jeweils 28.400 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gewinn, Österreich, Lotto, Oberösterreich
Quelle: www.ots.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland Anal - Schwule Neonazis auf dem Strich
USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren
USA: Seit der Legalisierung der Homoehe begehen weniger Teenager Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?