04.01.14 16:36 Uhr
 64
 

Lotto/Österreich: Erster Millionen-Gewinn 2014 geht nach Oberösterreich

Bei der ersten österreichischen Lottoziehung im Jahr 2014 sicherte sich ein Tipper aus Oberösterreich den Hauptgewinn.

Der erfolgreiche Lottospieler darf sich daher über genau eine Million Euro freuen. Er hatte einen Normalschein gespielt.

Vier Spielteilnehmer waren in der zweiten Gewinnklasse erfolgreich. Sie kommen aus Niederösterreich (drei) und Vorarlberg und bekommen jeweils 28.400 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gewinn, Österreich, Lotto, Oberösterreich
Quelle: www.ots.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen