04.01.14 15:52 Uhr
 2.217
 

Schweiz: Mann macht in seinem Garten einen außergewöhnlichen Geldfund

Einen ungewöhnlichen Fund machte ein Mann in der Schweiz jetzt in seinem eigenen Garten. Dabei handelte es sich um einen Tausend-Franken-Geldschein.

Ein anderer Mann hatte auf einer Weihnachtsfeier in einem Umschlag insgesamt fünf Tausender-Noten bekommen. Die hatte jedoch der Wind davon geweht, als er aus dem Haus trat.

Einer dieser Schein landete nun bei dem Finder im Garten. Der brachte den Geldschein zur Polizei und so bekam der Mann wenigstens einen seiner fünf Geldscheine zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Schweiz, Fund, Garten, Geldschein
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2014 16:32 Uhr von -canibal-
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
....hä???
Kommentar ansehen
04.01.2014 16:38 Uhr von swanson
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Und in China, die Sache mit dem Sack...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?