04.01.14 15:44 Uhr
 3.581
 

Frühlingshaft warm im Januar: Kein echter Winter mehr?

Nach Angaben von Meteorologen ist momentan kein klassischer Winter in Sicht. Die Experten sagen Temperaturen in der kommenden Woche von bis zu 15 Grad Celsius voraus.

"Voraussichtlich bleibt uns diese Großwetterlage vorerst erhalten. Ein Wintereinbruch ist daher zunächst nicht in Sicht", erklärte Simon Trippler vom Deutschen Wetterdienst (DWD).

Erst zum Ende der Woche sollen die Temperaturen dann wieder etwas fallen. Möglicherweise könnte der Winter auch bis zum Frühling so mild bleiben, so Statistiken des DWD.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Winter, Temperatur, Meteorologe, Wetterdienst
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent der Krebszellen im Körper töten
Forschung: Aus Geflügelkot kann Kunstkohle hergestellt werden
Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2014 16:09 Uhr von keineahnung13
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ja in den USA... weil bei uns dieses Tief hängt (oder das Hoch, verwechsel das immer) und bei den halt das Hoch (oder andersrum)
Kommentar ansehen
04.01.2014 16:19 Uhr von STN
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Und nächste Woche wird es in Berlin bis zu 17°C "heiß".

Früher war alles besser....
Kommentar ansehen
04.01.2014 16:52 Uhr von Maika191
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Nach den letzten Winter, wo hier im Harz ja noch im Juni Schnee lag, kann der Winter dieses mal ruhig ausbleiben.

Meinen segen hat er dafür ;)
Kommentar ansehen
04.01.2014 18:17 Uhr von Miauta
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Er hatte bis ende Dezember Zeit. Jetzt kann er getrost wegbleiben :D

Wird Zeit meine Sommerfelgen wieder aufzuziehen. Fahre meine Winterreifen nur tot...
Kommentar ansehen
04.01.2014 18:35 Uhr von Marco Werner
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wer -wie ich- immer erst 250m² Hof freischaufeln darf,bevor er mit dem Auto rauskommt, der wird es nur begrüßen,wenn´s nicht mehr soviel schneit. Ich vermisse den Schnee jedenfalls nicht. Schneit ja doch immer nur dann,wenn man ihn gerade so gar nicht gebrauchen kann
Kommentar ansehen
04.01.2014 20:14 Uhr von opheltes
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Vor wenigen Wochen hiess es, dass uns ein Rekordwinter erwartet.

Hab ich den verpasst?
Kommentar ansehen
04.01.2014 20:27 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keineahnung,
ja, andersrum wärs richtig.
Kommentar ansehen
04.01.2014 21:03 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
blaupunkt123 das brauch ich kaum nocht, das Schneeräumen erledigt die Fernwärmeleitung unter unserem Fußweg .-)
Kommentar ansehen
04.01.2014 21:03 Uhr von Nothung
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Da wird sich Mojib Latif aber freuen, dass seine Vorhersage von vor 12 Jahren, dass es in Deutschland keinen Schnee mehr geben wird, wenigstens für diesen Winter zutrifft.
Kommentar ansehen
04.01.2014 21:15 Uhr von bauernkasten
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Jedes Jahr dasselbe!
Kalt wird es erst im Januar. Und Schnee auch, der dann bis April dauert. Die Klima-Fuzis müssen ja Steuergeld requirieren, und wenn es dann im März und April Schnee gibt und der Mai kalt ist, dann hörst du nichts von diesen Parasiten. Erst am ersten heißen Junitag sind diese Klima-Terroristen wieder da.
Last euch doch von diesen Schmarotzern und Pseudowissenschaftlern nicht mehr terrorisieren!
Denkt zuletzt an die Klimawandel-Kreuzfahrt, die im antarktischen Sommer eingefroren ist. Ein Pseudo-Klimaschaftler, der Kohle mit einer Weihnachtskreuzfahrt in der "warmen" Antarktis veranstaltet hat und plötzlich waren dort alle "Wissenschaftler" um ihr Gesicht zu retten.
Kommentar ansehen
04.01.2014 21:36 Uhr von Klugbeutel
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Das wollen wir dich hoffen - ich habe überhaupt keine Lust auf Kälte und Glatteis, den Drecks-Winter soll es von mir aus nie wieder geben.
Kommentar ansehen
04.01.2014 22:22 Uhr von Mike_Donovan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre Super wenn es so bleibt ich brauche kein Schnee und Glatteis.
Kommentar ansehen
04.01.2014 23:59 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja toll, er bleibt bis zum Frühling mild und dann wird es richtig kalt oder wie soll ich das verstehen :D
Kommentar ansehen
05.01.2014 00:40 Uhr von TeKILLA100101
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich erinnere mich noch an die prophezeihungen der BILD vor ca. 4-5 monaten...

dort hat es immer geheißen, dass es ein eiskalter winter wird und die heizkosten wieder explodieren usw...
Kommentar ansehen
05.01.2014 08:03 Uhr von Blood_raven989
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe gestern die ARD Nachrichten von vor 20 Jahren geschaut und als das Wetter gezeigt wurde waren es ca. die selben Temperaturen wie wir sie jetzt haben. Selbst in der Nacht waren es noch Plus Grade.

Also falls jetzt einer mit dem Klima-wandel-märchen anfängt ...... lasst die Märchenbücher zu :D
Kommentar ansehen
05.01.2014 11:12 Uhr von Dillenger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Meiner Endabrechnung Gas wird es gut tun ;-)
Kommentar ansehen
05.01.2014 20:10 Uhr von chibi_chizu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Klima-Veränderung. Der Winter hat gesagt, ihm wurde es zu langweilig immer um Weihnachten und Neujahr da zu sein und hat sich jetzt überlegt, mehr so in den Februar/März hineinzuwandern. Dementsprechend hat der Frühling gesagt, wenn der den März nicht hat, nimmt er dafür juni/Juli mit. Sommer ist im August/September, Herbst hat dann den ganzen Rest beansprucht.
So oder so ähnlich...
Ich denke, der Winter wird mal wieder im Februar/März ordentlich kommen.
Kommentar ansehen
06.01.2014 09:26 Uhr von gedankenfrei_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe schon das es noch mal schmuddelig wird, am besten so um die null Grad, ansonsten fressen und die Blutsaugenden Mistviecher nächsten Sommer auf die schwirren z.T. ja jetzt schon rum

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?