04.01.14 13:34 Uhr
 308
 

Kölner Stunksitzung feiert Geburtstag und nimmt Abschied von Kardinal Meisner

Die Stunksitzung hat in der alternativen Karneval hat in der Domstadt Köln seinen festen Platz und feiert in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag. Zu Beginn des Jahres präsentierten die "Stunker" erstmals ihr Programm.

Vor allem an einer Person oder besser einem Amt rieben sich die alternativen Karnevalisten. Doch auch der Kölner Erzbischof Kardinal Josef Meisner hat seinen Rückzug angekündigt. So nimmt die Stunksitzung auch Abschied, natürlich mit jeder Menge Witzen.

Insgesamt präsentierten die Stunker in ihrer dreistündigen Show eine solide Vorstellung. Die Stunksitzung findet in dieser Session 49 Mal statt. Veranstaltungsort ist das E-Werk im rechtsrheinischen Stadtteil Mülheim.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rheinnachrichten
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Köln, Geburtstag, Programm, Vorstellung, Stunksitzung
Quelle: www.koeln-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: AfD will gegen zeitgenössische Kultur und Kunst vorgehen
London: Drei Stockwerke hoher Blitz als Statue für David Bowie geplant
Literarische Sensation: Unbekannter Roman von Walt Whitman aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2014 13:34 Uhr von Rheinnachrichten
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich war mal vor einigen Jahren regelmäßig da und kann als gebürtiger Kölner nur sagen: sehenswert. Auch wenn man im Straßenkarneval Spaß hat, der alternative Karneval ist nicht ohne. In jedem Fall eine gute Alternative zu den großen Sitzungen im Gürzenich. Hier gibt´s kein Kölsch, die Flasche Wasser kosten zweistellig und beim letzten Mal waren es definitiv zu viele Corps, die einmarschiert sind. Da ist die Stunksitzung besser.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kartoffel vergewaltigte betrunkene Frau - Sie war die Mutter
Deutsche Fachkraft bekam erst einen hoch, wenn er kleine Jungs messerte
Deutsche erfinden Kindersex neu:


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?