04.01.14 10:34 Uhr
 585
 

Kunsthistorisches Museum in Wien zeigt die weltweit größte Goldmünze

Die weltweit größte Goldmünze ist nun wieder in einer Sonderausstellung in Wien zu besichtigen. Das Kunsthistorische Museum (KHM) stellt das wertvolle Stück fünf Tage lang aus.

Die Goldmünze "Red Kangaroos" ist eine Million Australische Dollar (750.000 Euro) wert und eine Tonne schwer.

Auf einer Münzseite befindet sich ein Bild von Königin Elisabeth II, die andere Seite ziert ein Känguru.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Wien, Goldmünze
Quelle: wien.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deuscthland": Eröffnung von Jan-Böhmermann-Ausstellung in Düsseldorf
Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2014 11:11 Uhr von owinger
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das wurde missverständlich ausgedrückt.

Nennwert: 750.000 € (als offizielles Währungsmittel)
Materialwert (Goldwert): ca. 55.000.000 €

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Trainer bezeichnet Tennislegende Boris Becker als "größenwahnsinnig"
Neukölln: Völlig betrunkener Stadtrat in Auto eingeschlafen - Motor lief noch
Jamaika-Aus: SPD-Politiker regen nun Kenia-Koalition an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?