04.01.14 10:08 Uhr
 1.228
 

Fußball/Belgien: Spieler sollen im Training auf fast nackte Frauen-Pos schießen

Beim belgischen Fußballklub Royal Antwerpen gibt es ein Problem: Die Stürmer treffen nicht oft genug das gegnerische Tor.

Deshalb sollen die Profis jetzt mit ungewöhnlichen Methoden motiviert werden. Eine davon ist das Zielen auf beinahe nackte Frauen-Hintern im Training.

Antwerpen ist momentan Fünfter der zweiten Liga und versucht den Sprung in die erste Liga zu schaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Training, Belgien, Po, Royal Antwerpen
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2014 10:18 Uhr von TheRoadrunner