04.01.14 10:05 Uhr
 1.226
 

"Bild"-Leser macht Foto von Deutschlands eifrigstem Briefträger

Ein Leser der "Bild-Zeitung" fotografierte jetzt in Dortmund Deutschlands eifrigsten Postboten bei seinem Job.

Der Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses war ausgebrannt, die Feuerwehr war noch vor Ort. Obwohl die Luft vom Brandgeruch erfüllt war, befüllte Postbote Olaf Bormann fleißig die Briefkästen.

"Ich kam die Straße rauf, es roch schon verbrannt. Dann kam sofort die Feuerwehr und ich habe meine Arbeit gemacht. Als ich am Haus war, überlegte ich, was zu machen ist. Die Briefkastenanlage war ja in Ordnung und ich habe einen Teil der Sendungen zugestellt", so der Briefträger.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bild, Foto, Leser, Briefträger
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2014 10:25 Uhr von TbMoD
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Bild sprach Live mit dem Briefkasten !
Kommentar ansehen
04.01.2014 10:48 Uhr von polyphem
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
was soll er denn machen? die briefe anzünden?
Kommentar ansehen
04.01.2014 12:40 Uhr von sickboy_mhco
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ist ja auch sein verdammter job oder nicht, such dir mal anderweitig beschäftigung miiiiitttzzz
Kommentar ansehen
04.01.2014 14:25 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@benjaminx - Dein Ansatz war schon mal nicht schlecht. Nur hätte er die Briefe nicht eingeschmissen - ja was meinst Du was dann hier los wäre. Dann würde sicherlich die gleichen User ins andere Horn blasen - gelle?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?