04.01.14 09:40 Uhr
 47.326
 

"14-Euro"-Aktion: Kunden fühlen sich von Media Markt betrogen

Die "14-Euro"-Werbekampagne von Media Markt sorgt für enttäuschte und wütende Kunden. FOCUS Online-Leser machten jetzt aus ihrer Enttäuschung keinen Hehl und schrieben Leserbriefe.

Rolf Jürgen Schwarz trauert alten Zeiten nach wo Werbung noch ohne jegliche Hintertüren propagiert wurde. Michael Ruppert findet solche Aktionen einfach nur abstoßend.

"Wir hatten uns unauffällig mit dreißig Leuten verabredet und gleichzeitig eingekauft. Kein Kunde erhielt den Nachlass!", erklärte User Rudi Deppendorf enttäuscht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Werbung, Media Markt, Werbeaktion
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

53 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.01.2014 09:55 Uhr von tutnix
 
+51 | -11
 
ANZEIGEN
bei solchen artikeln fragt man sich ernsthaft, ob focus jemals die bildschiene verlassen wird.
Kommentar ansehen
04.01.2014 09:57 Uhr von syndikatM
 
+69 | -12
 
ANZEIGEN
der dummbatz geht bestimmt auch oft ins casino und spielt roulette weil die gewinnchance 1 zu 2 ist und wehe es kommt 3 mal hintereinander schwarz -.-
Kommentar ansehen
04.01.2014 10:19 Uhr von Bud_Bundyy
 
+66 | -6
 
ANZEIGEN
1. Man kann sich vorher auch über den Modus informieren.
2. Wer wegen solch einer Chance etwas unbenötigtes kauft sollte über einen gesetzlichen Betreuer nachdenken.
3. Ist diese Aktion meiner Meinung nach Glücksspiel.
Kommentar ansehen
04.01.2014 10:42 Uhr von Crossbow
 
+40 | -5
 
ANZEIGEN
Diejenigen, die jetzt laut "Betrug!" schreien, sind doch genau die, die Media Markt mit der Aktion in die Läden locken wollte. Wer in großem Stil einkauft, was er sich nicht leisten kann, nur, weil er es eventuell gewinnen kann, gehört in die Hände eines Vormunds oder in die Privatinsolvenz.

Die Gewinnspielbedingungen sind klar formuliert und für jedermann einsehbar und dass bei der ganzen Aktion in erster Linie Media Markt der Gewinner ist, sollte jedem mäßig intelligenten Menschen klar sein.
Kommentar ansehen
04.01.2014 10:58 Uhr von Psicracker
 
+26 | -1
 
ANZEIGEN
LOL. Die bekanntmachung der "Gewinner" ist doch erst am Sonntag...
Kommentar ansehen
04.01.2014 11:04 Uhr von ar1234
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Zu viele haben das logische Denken verlernt. Zu verschenken hat fast keiner etwas. Entweder zahlt man "Geschenke" mit höheren Preisen von Zubehör oder anderen mit gekauften Artikeln oder Risiken oder irgendwas anderem. Zahlen tut man aber eigentlich immer!

[ nachträglich editiert von ar1234 ]
Kommentar ansehen
04.01.2014 11:21 Uhr von ShortiesSammler
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Die Regeln auf http://www.mediamarkt.de/... durchzulesen ist für manche wohl doch zu schwer.
Kommentar ansehen
04.01.2014 11:44 Uhr von mort76
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
ar1234,
bei den üblichen Mediamarkt-Apothekenpreisen ist aber noch SEHR viel Luft nach unten...
Kommentar ansehen
04.01.2014 12:00 Uhr von MacGp
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
"Woher wollen Sie denn wissen, dass Sie nichts gewonnen haben? Die Ziehung ist doch erst am Sonntag." Hahaaa.. FAIL!!:))
Kommentar ansehen
04.01.2014 12:12 Uhr von stoske
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
So so, Rudi Deppendorf war also enttäuscht. Dabei lief die Sache doch genau wie geplant :)
Kommentar ansehen
04.01.2014 12:42 Uhr von Götterspötter
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Also .... wer 1000 Euro "zu viel" hat um an einem "Gewinnspiel" teilzunehmen .....

der sollte sich doch über diesen Peanuts-Verlust nicht wirklich aufregen ....

Gelle ....Herr Depp-aus-dem-Dorf :D :D

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
04.01.2014 13:40 Uhr von belieber
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Dummheit vieler Menschen ist leider grenzenlos. Da kann man sich nur an den Kopf greifen.
Kommentar ansehen
04.01.2014 13:48 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Ja der Media Markt!
War selber 10 Jahre im Handel tätig und kenne die "Philosphien" der Strategen, die sich solche "Aktionen" ausdenken!
Das sind oft so "Erfolgs- Juppie´s" die aus irgend welchen Komiks geflohen sind und Ihre Weltanschauung mit der Realität verwechseln!
Kommentar ansehen
04.01.2014 13:50 Uhr von DigitalKeeper
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Sach mal, für wie Blöd halten die die Menschen eigentlich?? Gut, gut, - es gibt sicher "Einige", die auch noch GLAUBEN, was so an Werbung und Serien in den Medien gezeigt wird.

Nicht zu fassen, DIE gehen sogar damit los, und behaupten das auch noch.

Grundsätzlich LÜGT UND BETRÜGT Werbung, und "suggeriert" irgend etwas, das es gar nicht gibt, denn...

....GRUNDSÄTZLICH gilt:

"Es wird NICHT das Produkt verkauft, sondern NUR die dazugehörige EMOTION!" Mit Lügenverpackungen (grösser und weniger drin); mit falschen Zusätzen (in Erdbeerkonfitüre ist keine einzige Erdbeere - nur Chemiepampe und Aromen - es gibt GAR KEINE Marmelade mehr), usw, usw, usw.

Und solange die Menschen daran "glauben", kann diese Masche auch weiter betrieben werden.

Konsum-Terror pur! Mann/Frau kann sich dem gar nicht entziehen.

Hmmm, das lässt schon wieder Spielraum für Klagen :-))

Schliesslich habe ICH ein Recht auf Informationelle Selbstbestimmung. Also kann ICH bestimmern, wer mich wann mit Werbung zu müllt :-))

Kann ich mich dem nicht entziehen, kann ich dagegen Klagen! Also, auf Gehts!
.
Kommentar ansehen
04.01.2014 14:01 Uhr von Küchenbulle
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
... das alles ist eh nur abzocke, da ganze System MM stinkt zum HIMMEL !!
Kommentar ansehen
04.01.2014 14:10 Uhr von Karlchenfan
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Gestern im Media Markt Sat Kabel und HD Reciever für Alt-LED gekauft,Verkäufer mich auf die Aktion hingewiesen und gefragt,ob ich teilnehmen wolle,er sei verpflichtet,mich danach zu fragen.Ich dankend verzichtet,bei einem Einkauf von 70 €uronen ist mir so ein Gezatter zu viel.Außerdem müsste man das Gekaufte wieder zurückgeben,bin ich denn jeck?Ich kaufe etwas,was ich grad brauche und reiße das doch nicht wegen einer dämlichen Werbeaktion ohne übersichtliches Handling später wieder raus.
Kommentar ansehen
04.01.2014 14:55 Uhr von ar1234
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DigitalKeeper: Es geht nicht darum, für wie blöd die die Menschen halten, sondern wie blöd die Menschen tatsächlich sind. Man sieht doch Tag für Tag, auf was die Menschen so alles reinfallen und wie lange sie das tun, selbst wenn noch so oft über die jeweiligen Maschen und Tricks geredet wird. Ich sag da immer, werauf sowas reinfällt, wills nicht anders und hat sichs auch genau so verdient.
Kommentar ansehen
04.01.2014 14:55 Uhr von KingPiKe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solche Deppen ey... ^^
In der Quelle steht übrigens auch, dass die Auslosung erst am Sonntag ist ;)
Kommentar ansehen
04.01.2014 16:08 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Ja is doch klar!
Abzocke vor dem Herrn, so wie es im Buche steht!
Schon allein solch unseriöse Methoden machen das Unternehmen vollkommen unsympatisch!
Und weiste was; da scheissen die einen drauf!!!
Das ist knallharte "Verkaufsstrategie"!
Und damit wird auch gleich vollkommen unmissverständlich klar gemacht, wie DIE über Ihre Kunden denken!

"Wer sich verarschen lässt, der kann sich bei sich selber bedanken!!!"
DAS SOLLTEN DIE IN ZUKUNFT ALS WERBESLOGAN VERWENDEN!!!
Soviel zu dem Thema, was die dann mit "Service" und "Kundenfreundlichkeit" umschreiben möchten!
Kommentar ansehen
04.01.2014 16:57 Uhr von konfetti24
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so etwas nennt man Betrug Herr Deppendorf!
Kommentar ansehen
04.01.2014 17:16 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Media Markt ist auch nur für Deppen.
Kommentar ansehen
04.01.2014 17:29 Uhr von stimpfal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also das mit den 14 Tagen ist wohl eher, weil man auch im Onlineshop vom MM einkaufen kann. Und dann hätte man die Möglichkeit innerhalb dieser Zeit alles umzutauschen.

Außerdem kann ja theoretisch bis zur Auslosung jeder "gewinnen". Warum also vorher zurückgeben?

Und Mediamarkt hat doch die Kassenbons und Rechnungen vorliegen. Denke mal nicht, dass die vor der Auslosung darauf verzichten auszuwerten, wo die kleinsten Beträge drauf sind.

[ nachträglich editiert von stimpfal ]
Kommentar ansehen
04.01.2014 17:35 Uhr von Grott
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die news ist komplett falsch wiedergegeben und spiegelt den gegenteiligen inhalt der quelle wieder - sofern sie überhaupt etwas wiederspiegelt
Kommentar ansehen
04.01.2014 17:40 Uhr von AdiSimpson
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich sehe keinen betrug, wo auch ? einige leute hier sind eher bissl balla balla
Kommentar ansehen
04.01.2014 18:03 Uhr von TK-CEM
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Begriffsdefinition: GEWINNSPIEL

Ein Spiel, bei dem IMMER jemand gewinnt - und zwar IMMER und NUR derjenige, der das Spiel betreibt bzw. bewirbt.

Wie im TV: "Rufen Sie an und gewinnen 5.000 Euro". KEINER hat jemals irgendwo 5.000 Euro gewonnen. Genauso hat noch nie irgend jemand irgendwo ein oder mehrere Autos gewonnen. Die eingeblendeten Namen sind reine Fiktion von Personen, die nie existieren, was zur Werbestrategie gehört.

Natürlich gewinnt bei MM jemand, nämlich nur und ausschließlich MM selbst. Ob das Betrug ist, wäre ggf. von den dafür zuständigen Aufsichtsbehörden oder Gerichten zu klären. Der Verbraucher sollte aber schon vom Kindesalter gelernt haben, dass Werbung heute Märchen für den Konsumenten ist, um ihm das Geld aus der Tasche zu locken. Wer das für bare Münze nimmt . . . . . was eine arme Socke . . . . .

So what - it´s my project only.

Refresh |<-- <-   1-25/53   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?