03.01.14 20:05 Uhr
 3.928
 

Israel: Frau nach durchzechter Nacht tot aufgefunden

Eine 40-Jahre alte Frau ist nach durchzechter Nacht nicht mehr aufgewacht. Die Rettungssanitäter konnten nur noch ihren Tod feststellen. Die drei Trinkkumpane der zu Tode gesoffenen Frau wurden von der Polizei der Stadt Be´er Sheva festgenommen.

Vorher baten sie noch einen Nachbarn um Hilfe, dann ging der Notruf ein. Gemäß der Erstbefragung durch die Polizei hat die 40-Jährige soviel getrunken, so dass sie am nächsten Morgen nicht mehr aufgewacht ist.

Ihr Körper wurde dann zum forensischen Institut Abu Kabir gebracht, um ihre Todesursache festzustellen und falls bei der Autopsie kein Verbrechen zum Vorschein kommt, werden die drei Trinkfreunde wieder frei gelassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Blaumacher
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Tod, Israel, Alkohol, Nacht
Quelle: www.yourjewishnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2014 20:36 Uhr von Patreo
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
newsleser54 warum sollten sie das nicht dürfen?
Weder Religion noch Rechtsprechung verhindert dies.

Entsagung vom Alkohol wird in der größeren Masse eventuell von der muslimischen Bevölkerung praktiziert, da der Koran ausdrücklich den Genuss von solchen berauschenden Mitteln untersagt.

Aber offiziell gibt es kein Gesetz gegen Alkoholgenuss, welches mir bekannt wäre.

[ nachträglich editiert von Patreo ]
Kommentar ansehen
03.01.2014 20:51 Uhr von SpankyHam
 
+2 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.01.2014 20:54 Uhr von azru-ino
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
unique, das ist nur ein Symbolbild und nicht die echte Tote.
Kommentar ansehen
03.01.2014 21:28 Uhr von Herribert_King
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
03.01.2014 20:08 Uhr von newsleser54

Ne weißte, Israel ist keine Demokratie, sondern ein totalitärer Gottesstaat. (Was für eine selten dämlich Frage, mal davon abgesehen, dass zum Shabbat traditionell Wein getrunken wird)
Kommentar ansehen
03.01.2014 22:52 Uhr von JustMe27
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Zu so ner news ein Foto von "Passed out Bitches" oder sowas ähnlichem? Unpassend, sorry... Die arme Frau sah sicher etwas anders aus im Tode...
Kommentar ansehen
03.01.2014 23:02 Uhr von Patreo
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
highnrich ist das ein Anzeichen für ein gestörtes nationales Bewusstsein bei dir, dass du hier durch bitteren Ironie einen deplazierten Exkurs zur Außenpolitik machst?


Warum DIE armen Juden?
Es geht um EINE Frau, wozu die pauschalisierende Ausweitung auf eine Ethnie.

Der Gedankenprozess erscheint aber folgender::
In Israel ist eine Frau gestorben, die Israelin war. Nicht ausgeschlossen, dass sie Jüdin war.
Das bedeutet die News hat was mit Israel zu tun.
Du hast was gegen Juden, womit du was gegen Israel hast, weil für dich Israel=Jude ist.
Die News behandelt das Thema Israel also sind scheinbar die notwendigen Kriterien erfüllt und du kannst das Programm: Israel/Deutschland - Die angebliche Erbschuld hochfahren.


[ nachträglich editiert von Patreo ]
Kommentar ansehen
04.01.2014 02:59 Uhr von dasatelier
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
irgendwas mit israel oder juden? patreo vom fc hasbara ist immer dabei...
Kommentar ansehen
04.01.2014 09:31 Uhr von Patreo
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Desatelier was soll FC hasbara sein ?^^

Was das Thema Israel oder Juden angeht so gebe ich gerne zu, dass ich mich gegen rassistischen Stuss wehre.

Es ist natürlich Schwachsinn, wenn du behauptest, dass ich entweder zu allen Topics über Israel/Juden meinen Senf dazu geben oder NUR zu diesen was schreibe.

Ich äußere selbstverständlich auch meine Meinung zum grassierenden Schwulenhass oder pauschalen Fremdenfeindlichkeit gegen Moslems, die hier von einigen Subjekten vertreten wird:-)

Also ist dein ,,Vorwurf" bestenfalls Verleumdung:-)

Wenn du beispielsweise bei 9/11 von einem ,,Inside job" ausgehst so ist das eine Feststellung von mir, die ich nachweisen kann:



,,jeder halbwegs intelligente mensch den ich kenne, geht ganz selbstverständlich von einem Insidejob aus. An das US-Märchen von den Terroristen mit den Teppichmessern glaubt doch niemand mehr."
http://www.shortnews.de/...


Oder deine Ausführung zum Anti-Mohammed Film

,,
Der Film ist doch nur zu diesem Zweck produziert worden. Und wenn man dann noch die Hintergründe der Finanzierung, das Anlügen der Schauspieler und die falsche Identität der Macher betrachtet, weiß man, was dahintersteckt. Volksverhetzung und geistige Brandstiftung. Und das von jenen, die sich gerne nach wie vor als Opfer darstellen"

http://www.shortnews.de/...

Gehalt deiner Unterstellungen? Äußerst diffus und paranoid und nur schwer eindeutig zu beweisen.


Erkennst du den Unterschied?:-)
Behaupten/Beweisen

You´re welcome.

[ nachträglich editiert von Patreo ]
Kommentar ansehen
04.01.2014 09:42 Uhr von sooma
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Widerliches Bild in diesem Zusammenhang, auch wenn es als "Illustration of a drunken woman" bezeichnet ist. Für mich siehts allerdings auch eher nach ner Porno-Phantasie aus.

[ nachträglich editiert von sooma ]
Kommentar ansehen
04.01.2014 10:20 Uhr von mort76
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
highnrich,
gehts vielleicht NOCH geschmackloser und platter?
Wohl kaum.
Ja, es geht um Israel, da muß man SELBSTVERSTÄNDLICH reflexhaft sofort anfangen, zusammenhanglos herumzuhetzen, egal, um welche Art von Meldung es geht.
Da kannst du echt voll stolz drauf sein...

Du brauchst dich echt nicht wundern, daß WIR unseren Ruf auch nicht loswerden- du machst das selbe wie die, die jeden Deutschen als Nazi bezeichnen.
Chapeau.
Kommentar ansehen
04.01.2014 14:46 Uhr von dasatelier
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
du weißt genau, was ich meine, patreo.
und dein "recherchieren" nach irgendwelchen äußerungen von mir, zeigt, was für ne flitzpiepe du bist.
hoffentlich zahlen die wenigstens gut.
Kommentar ansehen
04.01.2014 15:07 Uhr von Patreo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
,,du weißt genau, was ich meine, patreo."
Nein weiß ich nicht, sonst würde ich nicht fragen.
Kläre mich auf. Mir etwas zu unterstellen, es aber nicht nachweisen zu können ist Verleumdung:-)

,,und dein "recherchieren" nach irgendwelchen äußerungen von mir"
Das ist kein "recherchieren", sondern Einsatz der Suchfunktion hier:-)

,,hoffentlich zahlen die wenigstens gut."

Beweis? Beleg?
Oder einfach nur paranoide und unhaltbare Vermutung ?

,,Flietzpiepe"?
Also wenn du keine Argumente hast beleidigst du persönlich:-)
Sehr gut.

Also zeig mir doch bitte, dass ich mich zu ALLEN Themen in Israel äußere und sonst nichts?

Ich kann dir auf Anhieb mehrere zeige, wo ich mich für Gleichberechtigung von liberalen Moslems einsetze oder gegen die Diskriminierung von Homosexuellen in Afrika und Russland.

Also schon mal eine Lüge von dir, dass ich mich hier nur auf ein Thema einlasse.

Du hast die These aufgestellt also bitte...

[ nachträglich editiert von Patreo ]

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?