03.01.14 18:47 Uhr
 135
 

Ägypten: Adly Mansur erlaubt Erdöl-Konzernen Suche nach Öl und Gas im Mittelmeer

Der ägyptische Präsident Adly Mansur hat einen Vertrag mit internationalen Erdölkonzernen abgeschlossen.

Mit den Verträgen wurde der Weg geebnet, insgesamt 1,2 Milliarden Dollar zu investieren. Bereits im Dezember wurde dieser Schritt angekündigt.

Die neuen Verträge erlauben die weitere Erforschung von Erdöl- und Erdgasvorkommen im Mittelmeer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ägypten, Öl, Gas, Mittelmeer, Erdöl
Quelle: gybo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN wählt Saudi-Arabien für den Vorsitz der Kommission für Frauenrechte
Bundespräsident Steinmeier empfängt Nordkoreas Botschafter: "Kritisches Gespräch"
Frankreich-Wahl: Linke Sahra Wagenknecht nicht begeistert von Emmanuel Macron

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2014 18:52 Uhr von ZzaiH
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
ah hat man endlich einen präsi gefunden, der das nötige erlaubt...ich sehe eine goldene zukunft für ihn...nur immer ja und amen zu den konzernen sagen, dann wird das...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: 14-jähriger Junge von Männern mit südländischem Aussehen ausgeraubt
Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Landgericht Hannover: Attacken auf Polizisten - Familienclan vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?