03.01.14 18:43 Uhr
 82
 

Argentinischer Weltmeister-Trainer Cesar Luis Menotti lobt Deutschen Fußball

Menotti lobte vor allem die Trainer Jürgen Klinsmann und Joachim Löw, die den deutschen Fußball verändert haben. Viele andere Trainer tragen zur positiven Entwicklung bei.

Dabei bewundert Menotti, dass der Wandel nicht durch Erfolglosigkeit ausgelöst wurde. Sondern durch "eine Identität und eine Idee, die sie alle verbindet".

Für den 75-Jährigen zählt die Deutsche Nationalmannschaft bei der WM 2014 in Brasilien zum Favoritenkreis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Weltmeister, Cesar Luis Menotti
Quelle: www.transfermarkt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?