03.01.14 12:48 Uhr
 399
 

USA: Drogen verschwinden von Polizeiwache

In Baltimore sucht die Polizei nach Drogen, die sie eigentlich schon sichergestellt hatte. Der Hintergrund: Die Substanzen wurden zum Hauptquartier gebracht und dort gelagert.

Nachdem ein Bürger seine Sachen am Donnerstag aus der Wache abholte, fiel auf, dass auch die sichergestellten Drogen fehlten.

Jetzt ermittelt die Polizei. Ein zuständiger Beamter sagte, dass man nun jedoch nicht die Kollegen bestrafen werden bzw. sie wegen der Missachtung ihrer Aufsichtspflicht abverurteilen werde.


WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Droge, Diebstahl, Polizeiwache, Baltimore, Maryland
Quelle: amerika-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwei Tote bei Hotelbrand in Prag
Münchner Amoklauf: Waffenhändler zu sieben Jahren Haft verurteilt
Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2014 13:18 Uhr von sooma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich auch mit Impressum, Euer Blog. Löblich!
Kommentar ansehen
03.01.2014 14:38 Uhr von shadow#
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Nachdem ein Bürger seine Sachen am Donnerstag aus der Wache abholte, fiel auf, dass auch die sichergestellten Drogen fehlten."

Der wollte die wiederhaben, oder?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?