03.01.14 12:41 Uhr
 92
 

Fußball: Lionel Messi zurück im Training

Am gestrigen Donnerstagabend nahm der Star des FC Barcelona, Lionel Messi, zum ersten Mal seit seines Muskelrisses wieder am Mannschaftstraining teil.

Die Verletzung kurierte Messi in seiner Heimat aus. Messi sei froh, wieder mit seinen Klubkollegen Fußball spielen zu können.

Zusammen mit Victor Valdes (Torwart) kehren zwei starke Spieler wieder in den Kader des FC Barcelona zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: amareZZa
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Training, Rückkehr, FC Barcelona, Lionel Messi, Victor Valdes
Quelle: www.transfermarkt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona
Fußball: Neymar bezahlte 222 Millionen Euro Ablöse an FC Barcelona selbst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2014 12:41 Uhr von amareZZa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
FC Barcelona ist ohne Messi nicht mal halb so gut. Frag mich was die machen wenn er mal länger ausfällt.
Kommentar ansehen
03.01.2014 14:16 Uhr von polyphem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich findet er ganz schnell wieder zu alter Stärke und bereitet uns allen viel Freude.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken
Fußball: Neymar besteht auf 26-Millionen-Euro-Prämie von FC Barcelona
Fußball: Neymar bezahlte 222 Millionen Euro Ablöse an FC Barcelona selbst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?