03.01.14 10:45 Uhr
 356
 

Aschersleben: Neujahrsbaby heißt Milan Farik Ahmed

Das erste Baby, das im Ascherslebener Ameos-Klinikum in diesem Jahr geboren wurde, wird zukünftig auf den Namen Milan Farik Ahmed hören.

Der kleine Junge, der um 10:46 Uhr das Licht der Welt erblickte, ist 2.840 Gramm schwer und 48 Zentimeter groß.

"Ich bin sehr glücklich. Auch der Papa. Ich danke den Ärzten und Schwestern dafür", erklärte die glückliche Mutter Leyla Akin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Baby, Geburt, Aschersleben
Quelle: www.mz-web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.01.2014 11:01 Uhr von Jolly.Roger
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Tatsächlich! Er schreibt für jede Stadt ne News über das Neujahrsbaby.....!

Da haste aber ganz schön was zu tun....mach hinne...
Kommentar ansehen
03.01.2014 11:14 Uhr von sooma
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Da haben sie ihm ja bedeutungsvolle Namen mitgegeben...

Der lobenswerte und nette Junge, der das Gute vom Bösen und die Wahrheit von der Lüge unterscheidet.

Na hoffentlich! ;)
Kommentar ansehen
03.01.2014 11:36 Uhr von Rechtschreiber
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Tuff Tuff Tuff... Tschuuuut Tschuuuut... der Wayne-Train fährt gerade auf Shortnews ein. Bitte Vorsicht bei der Einfahrt.
Kommentar ansehen
03.01.2014 12:24 Uhr von knuggels
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Mohammed, Ahmet ... das werden die Topnamen 2014 werden, wie schon jetzt in Grossbrittannien.
Kommentar ansehen
03.01.2014 14:40 Uhr von Gierin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@egneGO
...non vi sed saepe cadendo. Sonst macht der Spruch wenig Sinn.

Und warum bringst Du diesen Spruch? War das der "Schlachtruf" der Eltern beim Zubettgehen oder wie?

SCNR
Kommentar ansehen
03.01.2014 14:51 Uhr von shadow#
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ Gierin
Ich würde fast vermuten dass sich manche xenophobe Trottel einfach nur für klüger halten als andere.


Und...
Warum steckt der kleine Milan eigentlich in etwas, was aussieht wie eine Plüsch-Tasche mit dem Werbeaufdruck der Klinik?
"Wir wären dann hier mal fertig, wollen Sie ihn so mitnehmen oder sollen wir ihn Ihnen einpacken?"
Kommentar ansehen
03.01.2014 18:26 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@shadow#

"Diese Geburt wurde ihnen präsentiert von....."

SCNR ;-)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?